Liveticker: Fußball UEFA Nations League, England - Spanien, 08.09.2018

Wembley Stadium
England
UEFA Nations League
08.09.2018, 20:45 Uhr
Spanien
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Von uns soll es das an dieser Stelle gewesen sein. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns, wenn Sie euch die kommenden Partien der neugeschaffenen Nations League bei uns verfolgen. In diesem Sinne: Ein schönes Wochenende allerseits!
Das statistische Zahlenwerk bestätigt diesen Eindruck: Neben 55 Prozent Spielanteilen spricht insbesondere die Zweikampfquote von 57 Prozent für den Weltmeister von 2010. 11:11 Schüsse stehen nach 90 Minuten für die Teams zu Buche, die in einem Premierensieg für Spaniens Neu-Coach Luis Enrique enden. Die Furia Roja gewinnt damit erstmals seit der WM 1950 (!) ein Pflichtspiel gegen die Briten - und beendet Englands Serie von zuvor 14 Heimerfolgen und 24 Heimpartien ohne Niederlage. 
Letztlich spiegelt das Endergebnis die Kräfteverhältnisse auf dem Rasen adäquat wider: Spanien dominierte - überschattet von der Verletzung von Englands Shaw - auch in der zweiten Halbzeit über weite Strecken, erst in der Schlussviertelstunde überließ man der englischen Elf wieder mehr Ballbesitz. Den konnten die Hausherren jedoch nicht nutzen, die aussichtsreichste Möglichkeit auf den Ausgleich vergab Rashford (82. Minute).
90.+12. | Und dann ist diese Partie beendet! Spanien schlägt England in Wembley mit 2:1.
90.+10. | Maguire bringt seinen Schädel hinter den letzten Eckball der Partie, Sturmführer Kane fehlt am Ende jedoch ein Schritt, um noch gescheit an das Spielgerät zu kommen. Glück für Spanien!