Liveticker: Fußball Champions League, RB Salzburg - Roter Stern Belgrad, 29.08.2018

1   :   2
3   :   0
1   :   1
2   :   3
2   :   2
1   :   0
5   :   0
0   :   0
0   :   1
6   :   1
2   :   4
3   :   1
1   :   2
3   :   0
1   :   0
1   :   0
Red Bull Arena Salzburg
RB Salzburg
Champions League
29.08.2018, 21:00 Uhr
Roter Stern Belgrad
Kommentar
Aufstellung
Statistik
Heatmap
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Red Bull Salzburg und Roter Stern Belgrad. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Am Wochenende geht es für Salzburg erst einmal in der österreichischen Bundesliga weiter, dort steht das Heimspiel gegen Admira Wacker Mödling an. Für Roter Stern Belgrad geht es in der Liga gegen Vojvodina Novi Sad zur Sache.
Für den letztjährigen Halbfinalisten aus Salzburg geht es also auch in diesem Jahr erneut in die Europa-League-Gruppenphase, nachdem der österreichische Meister nun schon zum elften Mal seit 2005 in der Qualifikation zur Champions League scheiterte.
Durch ein 2:2-Unentschieden im Rückspiel der Champions-League-Playoffs erreicht Roter Stern Belgrad die Gruppenphase der Königsklasse. Dabei sah es eigentlich zunächst gar nicht nach einem Erfolg für die Serben aus, denn Salzburg ging kurz vor der Pause durch Dabbur in Führung, legte kurz nach Wiederbeginn ebenfalls durch den Israeli das 2:0 nach. Dann sorgte ein Doppelschlag des serbischen Meisters durch El Fardou für die Wende zugunsten der Gäste. Insgesamt ist das Aus für Salzburg vor allem auch deshalb bitter, weil die Bullen schon vor der Pause mehrere Großchancen durch Daka liegen ließen.
90.+6. | Schlusspfiff in Salzburg.
präsentiert von