FIFA 18: Wie schießt und hält man Elfmeter?

Von SPOX
Mittwoch, 27.09.2017 | 20:30 Uhr
Elfmeter schießen gehört nicht zur mehr zu leichtesten FIFA-Disziplin
© Facebook/@easportsfootball

Wenn ihr euch bei FIFA nicht mehr über zugesprochene Elfmeter freuen könnt, weil ihr nicht wisst, wie man sie schießen muss, können wir euch helfen. SPOX liefert euch ein Tutorial sowie Tipps und Tricks, wie man jeden Torwart mit seinen Elfmetern bei FIFA 18 schlägt - oder wie man Elfmeter gegen sich pariert.

Bevor ihr die Konsole zum Zocken anschmeißt, gibt es für euch erstmal die goldenen Regeln von FIFA. Die wichtigste Regel, wenn es um Elfmeter in FIFA geht? Gucke deinem Gegner niemals auf den Controller um zu wissen, wo er hinschießt!

Elfmeter bei FIFA 18: Was hat sich geändert?

Nachdem EA Sports für die Elfmeter in FIFA 17 stark kritisiert wurde, sind die Macher den Fans entgegengekommen und haben die Art und Weise, wie man Elfmeter schießt, vereinfacht.

Im Gegensatz zu FIFA 17 müsst ihr den Anlauf des Spielers nicht mehr selbst steuern, sondern braucht den linken Stick nur noch zum Zielen. Ihr könnt euch also in Ruhe eine Ecke aussuchen, bevor euer Spieler anläuft.

Elfmeter bei FIFA 18: positionieren, zielen, Schusskraft einstellen, anlaufen

  • Schritt Nummer 1: Den Spieler positionieren: Als ersten Schritt könnt ihr eurem Spieler die richtige Ausgangsposition verschaffen. Mit dem rechten Stick lässt sich der Spieler nach links, rechts, zentral zum Ball, oder wenn ihr einen längeren Anlauf haben wollt - nach hinten steuern.
  • Schritt Nummer 2: Zielen und die Schusskraft einstellen: Mit dem linken Stick richtet ihr den "Ziel-Pfeil" aus und bestimmt in welche Richtung der Spieler schießen soll. Sobald ihr den Torwart fachmännisch ausgeguckt habt, könnt ihr mit der Schuss-Taste die Höhe und die Wucht eures Schusses einstellen. Je länger ihr die Taste gedrückt haltet, desto fester und höher wird der Schuss - Also nicht zu lange halten. Wenn ihr die Taste nur kurz antippt schießt ihr flach.
  • Schritt Nummer 3: Anlaufen und Tempo bestimmen: Mit dem linken Stick haltet ihr weiterhin die gewünschte Schussrichtung gedrückt. Wenn der Spieler einen langsamen Anlauf ausführen soll, drückt ihr L2 auf der PS4/LT auf der X-Box. Soll der Spieler einen schnellen Anlauf ausführen, drückt ihr R2 auf der PS4 und RT auf der X-Box. Ihr könnt das Tempo sogar während dem Anlaufen variieren, indem ihr besagte Tasten drückt.

Verschiedene Schussvarianten bei Elfmetern in FIFA 18

ElfmetervarianteTastenkombinationEffekt
Normaler ElfmeterKreis (PS4)/B (X-Box)Normaler Schuss mit dem Spann
Angeschnittener ElfmeterKreis + R1 (PS4)/B + RB (X-Box)Verleiht dem Schuss Effet und macht ihn ein bisschen genauer
LupferKreis + L1 (PS4)/B + LB (X-Box)Schuss wird gechippt/gelupft

Wie hält man einen Elfmeter in FIFA 18?

Die Art und Weise wie man in Elfmeter in FIFA 18 abwehrt hat sich seit den letzten Versionen nicht mehr verändert. Um den Gegner vor dem Elfmeter zu verwirren, könnt ihr aber verschiedene Moves mit eurem Keeper ausführen.

TasteEffekt
Dreieck (PS4)/Y (X-Box)Torhüter rudert mit den Armen/ Schwingt diese hoch und runter
Kreis (PS4)/ B (X-Box)Torhüter zeigt mit seinem Finger in eine zufällige Richtung
X-Taste (PS4)/ A (X-Box)Torhüter wackelt mit den Armen und Beinen
Viereck (PS4)/ X (X-Box)Torhüter macht den Torrero (schwingt ein imaginäres rotes Tuch)
Linker Stick vor dem SchussPositioniert den Torhüter auf der Linie nach links oder rechts
Rechter StickBestimmt in welche Ecke der Torhüter springt
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung