Montag, 26.05.2008

Vor Endspiel gegen Leverkusen

Fortuna-Fans ausgesperrt

München -  Stell dir vor die Fortuna steigt auf und du bist nicht live dabei. Dieses Schreckensszenario droht vielen Fortuna-Fans am kommenden Sonntag.

dfc, fortuna, koeln, deinfussballclub, leverkusen
© Sebastian Flügel

Denn der VfL Leverkusen will das Endspiel um den Aufstieg in die NRW-Liga offenbar in seinem eigenen kleinen Stadion spielen und nur 2000 Zuschauer hereinlassen.

Nach Aussagen der Verantwortlichen des VfL Leverkusen könnten 2000 Zuschauer bei geeigneten Sicherheitsmaßnahmen ins Stadion an der Tannenbergstraße passen. Der VfL geht derzeit von 1000 bis 1200 Zuschauern aus Köln aus. Demnach würde Leverkusen nur rund 2000 Karten verkaufen. Danach hieße es: ausverkauft!

BayArena scheidet aus

"Der VfL Leverkusen prüft momentan mit der Polizei Leverkusen, ob das Spiel dort durchgeführt werden kann", sagte der Staffelleiter der Verbandsliga Mittelrhein, Hans-Josef Geiser, im Gespräch mit SPOX.com am Montagmittag.

"Ich hatte vorgeschlagen, in ein größeres Stadion umzuziehen, doch das ist schwierig, weil überall noch der Spielbetrieb läuft. Und in Langenfeld, wo Leverkusen in der NRW-Liga spielen würde, findet eine Großveranstaltung statt."

Selbst die BayArena, die nur rund 500 Meter vom Kunstrasenplatz des VfL entfernt liegt, wurde schon als Austragungsort in Betracht gezogen. Doch hier wird fleißig um- und abgebaut, keine Chance auf ein Spiel in der 22.500-Mann-Arena.

Rege Diskussion im DFC-Forum

Das letzte Wort dürfte aber noch nicht gesprochen sein. Denn die Fortunen-Fans machen mobil für die Fahrt zum Aufstiegsendspiel. "Auf dass die 5000 voll werden im Stadion", schreibt "beat" im Forum von deinfussballclub.de, in dem immer mehr Fans ihre Anreise ankündigen.

Auch die Fans des 1. FC Köln sollen ermuntert werden, die Fortuna zu unterstützen und den Kölner Doppelaufstieg mit ermöglichen.

2100 Fortuna-Anhänger erlebten allein am Sonntag den 2:1-Heimsieg gegen Freialdenhoven, zum Endspiel gegen Leverkusen sollten mindestens noch mal so viele kommen.

Eines dürfte klar sein: Je mehr Fortuna-Fans sich ankündigen, desto mehr muss sich die Polizei Leverkusen Gedanken machen, ob das VfL-Stadion die richtige Wahl ist.


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.