Seid dabei in Südafrika!

Von SPOX
Freitag, 11.12.2009 | 16:47 Uhr
Charlize Theron hat die WM-Auslosung noch ein bisschen schöner gemacht
© Getty

Arg verzweifelte Fans akut abstiegsbedrohter Mannschaften, ein Trainer der ausbricht wie ein Vulkan - und eine Aktion, die Euch nach Südafrika bringt: der Wochenrückblick!

Klick der Woche: Fanreporter werden!

Gleich zu Beginn das Wichtigste: eine Aktion. Und zwar eine sehr sehr gute Aktion. Ihr könnt nach Südafrika. Zur WM. Als Fanreporter. Was Ihr dafür tun müsst? Meldet Euch bei fanreporter.de an und tretet dem SPOX-Team bei - und sammelt möglichst viele gute Gründe, warum gerade Ihr für SPOX in Südafrika dabei sein solltet.

MGoedderz, EdHardy und Fabian sind zum Beispiel schon dabei. Und weil sie Eure Unterstützung brauchen, haben sie bei mySPOX schon drei Gruppen (Goeddi, Eddi, Fabian) gegründet, in denen sie ihre Beiträge posten. Und falls ihr aus welchen Gründen auch immer nicht selbst in Südafrika dabei sein wollt: macht selbstverständlich trotzdem mit - und unterstützt die Jungs!

 

Blogs: Phantomjubel

Das Lieblings-Blog der Woche kommt eindeutig von Josh. Der ist bekanntlich Hertha-Fan. Und hat als solcher momentan wirklich rein gar nichts zu lachen. Letzte Ausfahrt Sarkasmus also? Absolut! Kurz, knackig und bitterböse - Josh zieht ein Fazit der letzten Wochen und blickt voller Vorfreude in die rosige Zukunft. So bewältigt man Krisen!

Nicht viel besser ergeht es derzeit Donluka als Köln-Fan. Sieben Tore in 15 Spielen lassen sein Fanherz nicht unbedingt höher schlagen. Mit Jubeln ist's da eher nichts, und da kann es dann schonmal vorkommen, dass so eine Art Phantomjubel einsetzt. Oder dass man sich wirklich nochmal ganz genau durch den Kopf gehen lässt, wie sich das so anfühlt, so ein Torjubel.

Ein paar sehr schöne Ideen wie man den Fußball verbessern könnte, hat Master_Of_Desaster zusammen getragen. Der ist nämlich großer US-Sport-Fan, und in den USA hat er wirklich einige Sachen gesehen, die man durchaus auch hier im Fußball einführen sollte. Nicht nur den Salary Cap...

Richtig stark ist, was Donald und Co mit ihrer eigenen Themen-Woche auf die Beine stellen. In der Fußball-Gruppe portraitieren sie also mehrere WM-Teilnehmer - und derzeit sind schon Algerien, Chile und Dänemark im Kasten. Welche Länder noch geplant sind, das erfahrt ihr hier.

Eine weitere Sache, die so ein bisschen auch von der Redaktion adaptiert wurde, ist der Formcheck. Da hat sich also Lavo gedacht: Mache ich doch mal einen Formcheck für Argentinien. Weil: Da blickt ja keiner mehr durch, bei Diego und seinem Nominierungs-Lotto. Also bringt er da bisschen Klarheit rein. Und wir finden: sehr gute Idee!

 

Videos: Peter en Rage

Um den Titel Lieblings-Video der Woche streiten sich gleich zwei Herren: Zum einen ist da also Lüttich-Keeper Bolat, der in der 95. Minute gegen Alkmaar also den Ausgleich einschädelte und damit seinen Klub in die Europa League brachte, was ihn so unglaublich freute, dass er erstmal über den halben Platz rannte, bis er von seinen Kollegen eingefangen werden konnte.

Zum anderen war das Peter Pacult. Der hatte also ein kurzes Gespräch mit einem Field-Reporter. Und der Field-Reporter hatte vorher gesagt, Peter Pacult würde sich gar nicht über den Herbstmeister-Titel mit Rapid Wien freuen. Und das sah Peter Pacult aber mal komplett anders. Und das hat er dem armen Field-Reporter dann auch sehr verbal gesagt.

Und, toll: Hier gibt's sogar noch einen zweiten Teil. Wieder mit Peter Pacult. Wieder mit viel Zorn. Wieder sehr unterhaltsam. Diesmal versucht der Reporter sogar gegenzuhalten. Was natürlich völlig sinnlos ist.

Unter der Woche musste man ja schon so einiges einstecken - wenn man Italien-Fan ist. Dennoch wollen wir hier kurz noch einen nachschieben. Mit diesem feinen Video, das anhand von übersichtlicher Grafiken kurz mal die Unterschiede zwischen Italien und Europa skizziert. Ist zwar nicht neu, aber dennoch sehr lustig. Sport kommt auch drin vor!

Sehr lustig war auch die Szene mit Jens Lehmann beim Spiel gegen Unirea. Weil der kurz mal musste, der Jens. Hat er zwar nicht bestätigt, sah aber schon ganz danach aus. Um eben das Thema "Urinieren" geht es auch in diesem Video. Nur dass eben Steve Nash und Amare Stoudemire drin vorkommen. Und nicht Jens Lehmann. Lustig ist es trotzdem.

Kein Wochenrückblick ohne Tore, und da hat der Kollege Böhmer heute also ein sehr feines Solo von Nilmar hervorgekramt. Und wenn man das so macht wie Herr Nilmar, dann braucht man im Grunde auch keine Mitspieler mehr. Schon sehr sehr fein, so ein Solo.

 

Kommentare: Goodwill-Friedensangebot

Es gibt diese Woche nur einen Kommentar der Woche. Nicht, weil es sonst keine guten Kommentare gegeben hätte, nein, der Grund ist der, dass wir das versprochen haben. Dass es nur einen Kommentar der Woche gibt. Haben wir versprochen. Einer Mimose. Weil die immer mimosiert, wenn man mal was Fieses über den Effzeh schreibt.

So wie in der Alternativen Liste. Da war das Geheule nämlich gleich wieder groß. Vom Midget. Geheule. Groß. Der schrieb da also:

"mäßig! alles mäßig hier. hab mich bei sport1 gerade angemeldet. bei jedem punkt könnte ich dings dagegenhalten. in dieser woche mag ich keine ironie. es weihnachtet überall, da will ich herzschmerz und keine fiesen kucharski litaneien. ich werde alt. ich kann das nicht mehr gut heißen. ich brauch definitiv liebe. und licht. licht brauch ich definitiv. hab jetzt schon ne tageslichtlampe gekauft. in diesem scheiß hier ist es um 15 uhr dunkel. schlimm!"

Und daraufhin haben wir ihm das also versprochen. Dass das der Kommentar der Woche wird. Als einziger. Weil der das jetzt braucht. Der Midget. Wegen der Anerkennung. Und als Wiedergutmachung. Für die Fiesigkeiten Richtung Köln. Weil wir das ja eigentlich gar nicht so meinen. So als Goodwill-Friedensangebot. Also, bitte, hier, voila!

Ein Wochenende mit ganz viel Licht und Liebe wünschen:

Eure Jungs von SPOX!

 

Noch nicht in der mySPOX-Community angemeldet? Dann wird's aber Zeit!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung