Dominic Thiem wird Markenbotschafter für die UniCredit Bank Austria

Die Nummer eins für die Nummer eins

Von red
Dienstag, 02.05.2017 | 15:27 Uhr
Robert Zadrazil und Dominic Thiem am Dienstag in Wien
© GEPA
Advertisement
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Die sportlichen Erfolge von Dominic Thiem schlagen sich immer mehr auch auf der wirtschaftlichen Seite nieder: Seit diesem Dienstag ist Österreichs Nummer eins offizieller Markenbotschafter für die größte Bank des Landes, die UniCredit Bank Austria.

Dominic Thiem gönnt sich in dieser Woche sportlich eine Pause. Nach seinem Finaleinzug beim ATP-World-Tour-500-Turnier in Barcelona kann Österreichs Nummer eins dennoch einen Erfolg vermelden: Thiem, das wurde am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien bekanntgegeben, firmiert ab sofort als Markenbotschafter für Österreichs größte Bank, der UniCredit Bank Austria.

"Als Spitzensportler braucht man starke und verlässliche Partner an seiner Seite, um es bis ganz nach oben zu schaffen", betont Dominic Thiem, der in der kommenden Woche in Madrid seine spanische Erfolgsserie fortzusetzen trachtet. "Ich bin besonders glücklich, mit der UniCredit Bank Austria meine Hausbank, mit der ich seit vielen Jahren zusammenarbeite, als langfristigen Partner gewonnen zu haben."

Die nächste Generation

Günter Bresnik, Coach und Manager der aktuellen Nummer neun der Welt, ergänzt: "Für uns ist es sehr wichtig, dass wir mit der UniCredit Bank Austria eine österreichische Bank als Partner haben, die weltweit bestens vernetzt ist und uns ein erstklassiges Service für unsere Ansprüche garantiert." Bresnik wird die Vor-Ort-Betreuung Thiems, wie schon in Barcelona, in die bewährten Hände von Joakim Nyström legen, erst zum ATP-Masters-1000-Turnier nach Rom reisen.

Von Seiten des neuen Partners von Dominic Thiem zeigt man sich mit der Kooperation äußerst glücklich. "Mit Dominic Thiem als klare Nummer eins des österreichischen Tennis und als Top-Ten-Spieler in der Weltrangliste haben wir den idealen Markenbotschafter für uns gefunden", erklärte Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria. Schließlich sei Thiem ein Sportler der nächsten Generation, der das entsprechende Banking verkörpere.

Dominic Thiem im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung