NHL

Feines Raffl-Tor gegen die Washington Capitals

Von APA
Raffl zeigt mit einem feinen Tor für die Flyers auf

Michael Raffl hat am Mittwoch in der NHL beim 3:2-Heimsieg seiner Philadelphia Flyers gegen die Washington Capitals das Tor zum 1:1 beigesteuert. Der Kärntner traf im zweiten Drittel (25.) zum siebenten Mal in dieser Saison und erstmals in den jüngsten sechs Spielen.

Dabei umkurvte der ÖEHV-Crack hinten rum das Tor und bezwang Washington-Goalie Holtby mit dem sogenannten Bauerntrick.

Erlebe ausgewählte NHL-Spiele live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mit dem Erfolg nach Penaltyschießen gegen das Team des russischen Stars Alexander Ovechkin fanden die in der Eastern Conference fünftplatzierten Flyers nach zwei Niederlagen auf die Erfolgsstraße zurück. Zuvor hatten sie zehn Spiele in Serie gewonnen. Am Donnerstag (Ortszeit) trifft Philadelphia auf den Nachzügler New Jersey Devils.

Alles zur NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung