Tennis

Djokovic erneut Sportler des Jahres, Hirscher nur auf Platz 6

Von APA
Novak Djokovic
© GEPA

Tennis-Star Novak Djokovic ist "Europas Sportler des Jahres 2018". Der Serbe gewann die von der polnischen Nachrichtenagentur PAP unter 20 Nachrichtenagenturen durchgeführte Wahl nach 2011 und 2015 zum gesamt dritten Mal.

Djokovic erhielt 145 Punkte, die nächstplatzierten Luka Modric (CRO/Fußball) und Lewis Hamilton (GBR/Formel 1) 132 bzw. 114 Zähler.

Hinter der im Snowboard und Ski Alpin tätigen tschechischen Olympiasiegerin Ester Ledecka (74) und dem französischen Biathlon-Ass Martin Fourcade (69) landete der Salzburger Ski-Star Marcel Hirscher wie im Vorjahr auf Rang sechs (67).

Endstand der 61. PAP-Wahl zu "Europas Sportler des Jahres":

PlatzSportlerPunkte
1.Novak Djokovic (SRB/Tennis) 145
2.Luka Modric (CRO/Fußball)132
3.Lewis Hamilton (GBR/Formel 1)114
4.Ester Ledecka (CZE/Snowboard, Ski alpin)74
5.Martin Fourcade (FRA/Biathlon)69
6.Marcel Hirscher (AUT/Ski alpin)67
7.Marit Björgen (NOR/Skilanglauf)59
8.Antonie Griezman (FRA/Fußball)43
9.Kevin Mayer (FRA/Leichtathletik)40
10.Simona Halep (ROU/Tennis)39
.Kamil Stoch (POL/Skispringen)39
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung