Fussball

Toni Vastic unterschreibt beim VfR Aalen in der deutschen Regionalliga

Von SPOX Österreich
Toni Vastic geht nach Deutschland.
© GEPA

Der VfR Aalen hat Toni Vastic unter Vertrag genommen. Der 26-Jährige wechselt in die deutsche Regionalliga Südwest und unterschreibt einen Einjahresvertrag, nachdem sein Vertrag bei den Young Violets, dem Farm-Team der Wiener Austria, nicht verlängert wurde.

"Toni Vastic ist technisch gut ausgebildet und verfügt über ein gutes Tempo sowie Kopfballspiel. Seine Fähigkeiten werden uns auf jeden Fall weiterbringen", wird VfR-Trainer Roland Seitz auf der Vereinshomepage zitiert.

Vastic wurde in der Jugend von Sturm, Austria und LASK ausgebildet, ehe er früh den Schritt ins Ausland wagte und zu Blackburn wechselte. Nach eineinhalb Jahren in der zweiten Mannschaft des FC Bayern kehrte er über die SV Ried nach Österreich zurück. Zuletzt stand er bei der Wiener Austria unter Vertrag, absolvierte dort in der vergangenen Saison aber nur mehr drei Spiele für die Young Violets.

Der Sohn von Ivica Vastic absolvierte 25 Partien für Junioren-Nationalmannschaften des ÖFB, in denen der Stürmer acht Tore erzielte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung