Fussball

SCR Altach bestätigt Trainer Werner Grabherr im Amt

Von SPOX Österreich
Werner Grabherr
© GEPA

Mit dem furiosen 6:1-Sieg über den TSV Hartberg ist die Trainerdiskussion rund um den SCR Altach beendet. Der Klub spricht Werner Grabherr das Vertrauen aus.

"Wir sind in Altach alle enttäuscht über den Verlauf und die Punkteausbeute der Herbstsaison", gibt Altach-Präsident Karlheinz Kopf via Vereinswebsite zwar zu, trotzdem habe man an Grabherr festgehalten und sei am Sonntag dafür belohnt worden.

"Der gestrige Kantersieg gegen Hartberg befreit uns zwar noch lange nicht von allen sportlichen Sorgen, hat aber doch gezeigt, welches Potenzial in der Mannschaft steckt", so Kopf.

Immer noch Handlungsbedarf in Altach

"Grabherr hat daher weiterhin unser Vertrauen und bleibt definitiv Trainer unserer Profimannschaft. Wir werden aber in den nächsten Tagen mit ihm und dem Geschäftsführer Sport, Georg Zellhofer, die erforderlichen Maßnahmen für eine erfolgreiche Gestaltung der Frühjahrssaison beraten", erklärt der Präsident.

Mit dem Sieg über Hartberg konnten sich die Ländle-Kicker etwas von Schlusslicht Admira absetzen. Der Vorsprung beträgt allerdings nur drei Punkte.

Die 18. Runde der Bundesliga

DatumHeimAuswärtsErgebnis
Sa., 15.12., 17 UhrLASKMattersburg2:1
Sa., 15.12., 17 UhrFC WackerWolfsberger AC0:0
Sa., 15.12., 17 UhrSK Sturm GrazFC Admira3:0
So., 16.12., 14:30 UhrRed Bull SalzburgSKN St. Pölten5:1
So., 16.12., 14:30 UhrSCR AltachTSV Hartberg6:1
So., 16.12., 17 UhrFK Austria WienSK Rapid Wien6:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung