Fussball

GAK gelingt Cup-Sensation gegen Kapfenberg

Von SPOX Österreich
Der GAK steht im ÖFB-Cup-Viertelfinale.
© GEPA

Der GAK steht sensationell im Viertefinale des ÖFB-Cups. Der Tabellenführer der Regionalliga Mitte fertigt Zweitligisten Kapfenberger SV mit 3:0 (1:0) ab und ist damit das letzte Amateur-Team im Bewerb.

Die Kapfenberger haben in der ersten Halbzeit vor 2.500 Zuschauern mehr Chancen, das Tor erzielt aber der Außenseiter. Ex-Kapfenberg-Spieler Marco Perchtold gelingt in der 44. Minute mit einem sehenswerten Schuss ins Kreuzeck das 1:0.

Nach Seitenwechsel lauert der GAK auf Konter, in der 88. Minute gelingt Didi Elsneg schließlich die Vorentscheidung. Nur eine Minuten später macht erneut Elsneg mit seinem zweiten Treffer den Deckel drauf.

Die weiteren Viertelfinalisten sind RB Salzburg, Austria Wien, Hartberg, Rapid Wien, LASK, St. Pölten aus der Bundesliga sowie Zweitligist Wiener Neustadt.

GAK feiert Sensation: Das ÖFB-Cup-Achtelfinale

TagDatumHeimteamAnkickAuswärtsteam
Dienstag30.10.18Hartberg4:3FC Wacker Innsbruck
FK Austria Wien3:1FAC Team für Wien
Mittwoch31.10.18Wolfsberger AC0:3SK Rapid Wien
SC Austria Lustenau0:1FC Salzburg
SC Rheindorf Altach0:3LASK Linz
Lafnitz2:3SKN Sankt Pölten
SV Ried1:2Wiener Neustadt
Donnerstag01.11.18Grazer AK3:0SV Kapfenberg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung