Fussball

LASK-Coach Oliver Glasner äußert sich zu Spekulationen über einen Wechsel zum SK Rapid

Von SPOX Österreich
Oliver Glasner
© GEPA

Nach der Trennung von Goran Djuricin wird Oliver Glasner mancherorts als möglicher neuer Rapid-Trainer gehandelt. Im Vorfeld der Bundesliga-Partie gegen den SK Sturm sprach der aktuelle LASK-Coach selbst über die Spekulationen.

"Ich bin sehr, sehr zufireden beim LASK. Ich bin total fokussiert und konzentriert auf die Mannschaft", meinte Glasner im Gespräch mit Sky und winkte ab: "Wir haben noch viel vor in dieser Saison und deshalb ist das für mich überhaupt kein Thema."

Wie der Kurier berichtet, soll Glasners Vertrag bei den Linzern eine Ausstiegsklausel enthalten. Ein Abgang wäre dann theoretisch vergleichsweise einfach zu bewerkstelligen. Bleibt die Frage, ob Glasner seine höchst erfolgreiche Arbeit beim LASK beenden würde, um die siebtplatzierten Rapidler zu übernehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung