Fussball

Austria-Kapitän Alexander Grünwald im Training verletzt

Von SPOX Österreich
Grünwald verletzte sich im Trainingslager.
© GEPA

Austria-Wien-Kapitän Alexander Grünwald hat sich bei einem Zweikampf mit seinem Teamkollegen Bright Edomwonyi den rechten Mittelhandknochen gebrochen. Passiert ist die Verletzung bereits am Dienstag im Trainingslager des Bundesliga-Vereins in Seeboden.

Der 29-Jährige muss vier Wochen einen Gips tragen, mit dem er weiterhin trainieren und Spiele bestreiten kann. "Ich bin mit der Spezialschiene ganz gut geschützt. Die ist zwar etwas ungewohnt, aber es ist jetzt keine große Behinderung", wird Grünwald in einer Aussendung zitiert.

Neben Grünwald verpassten auch Christoph Monschein und Dominik Fitz die Trainingseinheiten am Donnerstag. Beide Spieler laborieren an Muskelproblemen im Oberschenkel.

FK Austria Wien: Die fixen Neuzugänge der Violetten

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Maximilian SaxRechter FlügelspielerAdmira Wackerablösefrei30.06.2022
Thomas EbnerDefensives MittelfeldAdmira Wackerablösefrei30.06.2021
Christian SchoissengeyrInnenverteidigerSK Sturm Grazablösefrei30.06.2022
James JeggoZentrales MittelfeldSK Sturm Grazablösefrei30.06.2021
Alon TurgemanMittelstürmerMaccabi Haifaablösefrei30.06.2021
Uros MaticZentrales MittelfeldFC KopenhagenLeihe30.06.2019
Ivan LucicTorhüterBristol Cityablösefrei30.06.2020
Bright EdomwonyiStürmerRizespor?30.06.2022
IgorInnenverteidigerFC Red Bull SalzburgLeihe30.06.2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung