Fussball

SK Rapid Wien: Fredy Bickel geht von Schaub-Transfer aus

Von SPOX Österreich
Louis Schaub steht vor einem Wechsel nach Köln.
© GEPA

Der SK Rapid Wien wird sich wohl nach einem Nachfolger für Louis Schaub umschauen müssen. Der Wechsel des Mittelfeldspielers zum 1. FC Köln scheint beschlossene Sache zu sein, auch Sportdirektor Fredy Bickel glaubt nicht an einen Verbleib des 23-Jährigen.

"Die Chance, dass er auch nächste Saison unser Trikot trägt, würde ich als sehr gering einstufen. Schon in den nächsten Tagen kann sich etwas tun", so Bickel in der Krone.

Doch nicht nur Schaub dürfte nicht über den Sommer hinaus in Hütteldorf bleiben, auch die Verträge von Mario Pavelic, Joelinton, Andreas Kuen und Thanos Petsos laufen aus.

Rapid: Schaub-Verkauf würde die Kasse klingeln lassen

Da Rapid allerdings laut Geschäftsführer Christoph Peschek mit einem ausgeglichenen Transfersaldo budgetiert, sind die Grün-Weißen zu keinen Verkäufen gezwungen. Und ein Verkauf von Schaub würde einiges an Geld - die Ausstiegsklausel soll bei 3 Millionen Euro liegen - in die Kasse spülen.

Zusätzlich haben die Hütteldorfer mit mit Andrija Pavlovic sowie dem als fix geltenden Wechsel von Marvin Potzmann bereits zwei Neuverpflichtungen unter Dach und Fach gebracht.

Rapid: Djuricin gegen Ausverkauf

Auch Trainer Goran Djuricin spricht sich bei Sky entschieden gegen mehrere Spielerverkäufe aus.

"Ich werde es als Cheftrainer sicher nicht zulassen, dass soviele Spieler gehen. Dass es Begehrlichkeiten bei uns gibt, ist ganz logisch. Bei Louis Schaub besteht natürlich die Chance, dass er gehen wird, weil er eine Klausel hat. Bei den anderen werde ich mir das natürlich sehr schwer überlegen. Das habe ich auch mit Fredy Bickel besprochen. Wir werden sicher keinen Ausverkauf starten."

Die Bundesliga-Tabelle:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg33+5177
2SK Sturm Graz33+2063
3SK Rapid Wien33+2558
4LASK Linz33+1357
5Admira33-350
6SV Mattersburg33-642
7FK Austria Wien33-540
8SC Rheindorf Altach33-1137
9Wolfsberger AC33-2926
10SKN Sankt Pölten33-5511
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung