Transfergerücht: Schlägt Admira Wacker in der deutschen Bundesliga zu?

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 04.04.2018 | 11:39 Uhr
Stephan Ambrosius (re.) gab gegen den VfB Stuttgart sein Bundesliga-Debüt.
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Admira Wacker hat nach zwei Wintertransfers aus Deutschlands unteren Ligen diesmal ein Auge auf einen Bundesliga-Kicker geworfen. Demnach sollen die Südstädter beim krisengebeutelten Hamburger SV fündig geworden werden.

Wie die Bild berichtet, soll Stephan Ambrosius auf dem Wunschzettel der Admiraner stehen. Der Vertrag des 19-Jährigen bei den Hanseaten läuft im Sommer aus, die Vertragsverhandlungen sollen massiv ins Stocken geraten sein.

"Der HSV ist ein großer Verein. Ich bin in Hamburg geboren, spiele schon seit der Jugend hier", erzählte Ambrosius. "Es war immer mein Traum, mal für die Profis zu spielen."

Leistungsdaten von Stephan Ambrosius

SaisonLigaEinsätzeTore
2017/18Regionalliga Nord181
2016/17A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost141
2016/17A-Junioren Bundesliga Nord/Nordst7-
2014/15B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost191

Stephan Ambrosius feiert Bundesliga-Debüt beim HSV

Diesen Traum hatte er sich am vergangenen Spieltag gegen Stuttgart erfüllt. Der Deutsche mit ghanaischen Wurzeln überzeugte allerdings nur wenig und wurde zur Halbzeitpause von Trainer Christian Titz ausgewechselt.

Ambrosius erlebte in der laufenden Spielzeit einen raschen Aufstieg. Nachdem er zu Saison-Beginn in der U21 meist nur auf der Bank saß, eroberte der Innenverteidiger unter Coach Titz einen Stammplatz und wurde bereits unter Bernd Hollerbach dreimal in den Kader der Profis berufen.

Nach Spielmacher Alexander Merkel (VfL Bochum) und Linksverteidiger Jonathan Scherzer (FC Augsburg II) könnte Ambrosius nun Admiras dritter Transfer aus Deutschland binnen eines halben Jahres werden. Allerdings haben auch Holstein Kiel sowie HSV-Stadtrivale FC St. Pauli Interesse an dem Youngster bekundet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung