Fussball

Rapid: Keine Sektorensperre gegen den WAC

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 08.03.2018 | 21:12 Uhr
SK Rapid Wien
© GEPA

Das Heimspiel des SK Rapid Wien in der 27. Bundesligarunde gegen den Wolfsberger AC ist nicht von der ausgesprochenen Sektorensperre betroffen.

Wie der Verein am Donnerstagabend mitteilt, wird sich nach dem eingelegten Protest gegen die von der Bundesliga verhängte Strafe eine endgültige Entscheidung noch hinauszögern.

Der Senat 1 der Bundesliga hatte nach den Fan-Vorfällen beim Wiener Derby am 4. Februar eine Teilsektorsperre für mindestens eine Heimpartie im Allianz Stadion ausgesprochen. Bei ähnlichen Vorfällen in den nächsten zwölf Monaten, egal ob zu Hause oder auswärts, soll automatisch eine weitere Partie dazukommen. Zudem wurde eine 100.000-Euro-Geldstrafe verhängt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung