"Eine Frechheit": Großer Ärger bei der Admira wegen Marin Jakolis

Von SPOX Österreich
Freitag, 30.03.2018 | 08:38 Uhr
Marin Jakolis zählt zu den Senkrechtstartern der Liga

Die große Freude auf die Rückkehr der Bundesliga wurde bei der Admira ordentlich gebremst. Der Grund: Mittelstürmer Marin Jakolis fällt verletzt aus. Und das unter fragwürdigen Umständen. Denn wie die Krone berichtet, musste der 21-Jährige trotz Knöchelverletzung zum kroatischen U21-Nationalteam reisen.

Jakolis spielte 65 Minuten, traf zum 2:0 und reiste zurück in die Südstadt. Und schon nach zehn Minuten musste Jakolis, der in 20 Bundesliga-Partien zehn Scorerpunkte sammelte, das Training wieder abbrechen.

"Wir versuchten vergeblich zu intervenieren, wahrscheinlich haben sie ihn fitgespritzt", ist Trainer ernst Baumeister auf 180. "Eine Frechheit." Gegen den LASK wird Jakolis jedenfalls fehlen.

Die Bundesliga Tabelle

TeamSpSUNTGDiffP
1FC Salzburg2718815919+4062
2SK Sturm Graz2717374933+1654
3SK Rapid Wien27111064530+1543
4Admira27134104947+243
5LASK Linz2712693830+842
6SV Mattersburg2798103942-335
7FK Austria Wien2796124042-233
8SC Rheindorf Altach2787122734-731
9Wolfsberger AC2748152044-2420
10SKN Sankt Pölten2724211762-4510
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung