Fussball

Bundesliga verlängerte Vertrag mit Bewerbssponsor Tipico

Von APA
Die Vereine verstärkten sich fürs Frühjahr mit einigen Neuzugängen.
© GEPA

Die Österreichische Bundesliga hat den Vertrag mit Bewerbssponsor Tipico um zwei weitere Saisonen verlängert. Dies gab die Liga am Donnerstag bekannt. Der ursprüngliche Vertrag mit dem deutschen Sportwetten-Anbieter wäre nach der laufenden Spielzeit ausgelaufen. Bei der Unterschrift des neuen Kontrakts wurde auch eine Option über eine weitere Saison verankert.

Tipico ist seit 2014/15 Titelsponsor des heimischen Fußball-Oberhauses, das sich ab kommender Saison in einem neuen 12er-Liga-Format präsentiert. "Wir freuen uns, dass wir die Partnerschaft langfristig verlängern konnten. Wir starten mit einem innovativen und bewährten Partner in die neue Bundesliga-Ära und freuen uns auf den weiteren gemeinsamen Weg", sagte Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer in einer Aussendung.

"Darauf sind wir stolz"

Marlon van der Goes, Chief Commercial Officer bei Tipico, wertete die weitere Zusammenarbeit als gegenseitiges Bekenntnis. "Unser Engagement in Österreich dient seit 2014 der Förderung des hiesigen Spitzenfußballs und darauf sind wir stolz. Wir freuen uns auf die kommenden Spielzeiten und mit der Ligareform auf ein neues Kapitel in der Tipico Bundesliga", meinte Van der Goes.

Tipico zählt zu den größten europäischen Anbietern von Sportwetten. In Deutschland ist Tipico u.a. offizieller Partner der Bundesliga sowie von Rekordmeister Bayern München.

Die Bundesliga Tabelle

TeamSpSUNTGDiffP
1FC Salzburg2718815919+4062
2SK Sturm Graz2717374933+1654
3SK Rapid Wien27111064530+1543
4Admira27134104947+243
5LASK Linz2712693830+842
6SV Mattersburg2798103942-335
7FK Austria Wien2796124042-233
8SC Rheindorf Altach2787122734-731
9Wolfsberger AC2748152044-2420
10SKN Sankt Pölten2724211762-4510
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung