Letsch, Rachimov und Koller sollen Austria-Trainerkandidaten sein

Von SPOX Österreich
Sonntag, 25.02.2018 | 19:47 Uhr
Marcel Koller
© GEPA

Thorsten Fink ist Geschichte und die Zukunft des neuen Austria-Trainers soll am besten schon kommendes Wochenende mit dem Heimspiel gegen den WAC beginnen. Für die Nachfolge des Deutschen sollen aktuell drei heiße Kandidaten in Frage kommen.

Laut Sky-Informationen stehen Thomas Letsch, Rashid Rachimov und Marcel Koller hoch im Kurs. Letsch kennt den österreichischen Fußball aus seiner Zeit beim FC Liefering, als Interimstrainer betreute er auch schon Meister Salzburg. Nach einem Kurzengagement beim deutschen Zweitligisten, das zu Saisonbeginn schon nach drei Spielen endete, wäre der 49-Jährige sofort verfügbar.

Austria-Legende Rachimov wäre ebenfalls frei. Im vergangenen Sommer ging seine dreieinhalbjährige Amtszeit bei Terek Grozny zu Ende. Davor trainierte er Amkar Perm, Lok Moskau sowie die Admira.

Marcel Koller wartet seit dem Ende seiner Teamchefära auf einen Job im Vereinsfußball und soll ebenfalls auf der Liste von Franz Wohlfahrt stehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung