Fussball

Ex-Bundesliga-Kicker Rodnei könnte bei Blau-Weiß Linz unterschreiben

Von SPOX Österreich
Rodnei Francisco de Lima

Hertha BSC Berlin, RB Salzburg, 1860 München, RB Leipzig... bald Blau-Weiß Linz? Der 32-jährige Innenverteidiger Rodnei steht vor einer Vertragsunterzeichnung in Österreichs Erster Liga und soll die Linzer vor dem Abstieg bewahren.

Über ein Jahr ist es her, als der brasilianische Hüne Rodnei zuletzt in einem Pflichtspiel auf dem Platz stand - am 6. November 2016 kickte der damals bei 1860 München unter Vertrag stehende Abwehrspieler in der Riege der Münchner Löwen in Deutschlands zweiter Liga gegen den Sandhausen. Seitdem bestritt der verletzungsanfällige Profi kein Spiel mehr, könnte aber dennoch bald sein Comeback auf dem Rasen geben.

Wie die Oberösterreichischen Nachrichten berichten, soll der 32-jährige Ex-Salzburger der gesuchte Innenverteidiger bei Blau-Weiß Linz sein, der die Linzer mit seiner Routine und Erfahrung in der Ersten Liga halten soll. Rodnei spielte unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern, absolvierte zudem 57 Spiele in der deutschen Bundesliga. Seit 9. Februar 2017 ist der Brasilianer ohne Verein, sein Gehalt dürfte demnach recht schmal ausfallen. Ein kleiner Hauch von großer Fußball-Welt könnte dennoch bald durch die Linzer Altstadt wehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung