5-Jahreswertung: Salzburg holte mehr Punkte als Austria und Rapid zusammen

Von APA
Dienstag, 05.12.2017 | 12:10 Uhr
Salzburg hat die Nase vorne
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Dass die Hoffnung Fußballösterreichs auf einen Fixplatz in der Champions-League-Saison 2018/19 lebt, ist nicht zuletzt Red Bull Salzburg zu verdanken. Denn der aktuelle Europa-League-Fixaufsteiger, der am Donnerstag in Marseille sein letztes Gruppenspiel bestreitet, hat seit 2013/14 etwas mehr Punkte beigesteuert als die beiden Wiener Großclubs Austria und Rapid zusammen.

57 Punkte gehen in diesem Zeitraum auf das Konto der Salzburger, mit großem Abstand folgen Rapid (28,5) und die Austria (25). Zusammen kommen die beiden Wiener Vereine auf 53,5 Zähler. Weit dahinter rangiert Altach mit immerhin 7,5 Punkten, dann folgen Admira Wacker (3,5), der einstige CL-Teilnehmer Sturm Graz (2,5), der WAC, Grödig (je 2) und St. Pölten (1). So wie Salzburg kann auch die Austria heuer noch weitere Punkte holen. Die Wiener müssen gegen AEK Athen gewinnen, um ins Sechzehntelfinale einzuziehen.

Zu bemerken ist, dass diese Punkte in jeder Saison durch die Zahl der pro Nation teilnehmenden Clubs dividiert wird. Die hier genannten Zahlen sind die absoluten. In der Fünfjahreswertung liegt Rot-Weiß-Rot aktuell bei 29,35 Punkten und auf Rang elf. Sollte diese Platzierung bis zum Ende dieser Europacup-Spielzeit gehalten werden, wäre das Ticket für die "Königsklasse" fix, sofern sich der Champions-League-Sieger 2019 über die nationale Meisterschaft für die nächste Auflage der Eliteliga qualifiziert und die diesbezügliche Access List von der UEFA auch offiziell bestätigt wird.

Bullen profitieren von UEFA-Ranking

Salzburg profitiert auch durch die über die vergangenen Jahre erarbeitete Position im UEFA-Ranking, das die "Bullen" im Sommer als 50. auswies. In der Auslosung zur Europa-League-Gruppe wurden die Mozartstädter aus Topf eins gezogen und ersparten sich damit Kaliber. Gesetzt war Salzburg freilich auch in der Qualifikation zur Champions League, wo gegen Rijeka das Aus kam. Die Austria wurde aus EL-Topf zwei gezogen. Sturm war als ungesetzte Mannschaft in der Qualifikation zur Europa League an Fenerbahce Istanbul gescheitert.

Übersicht über die Punkte, die Österreichs Clubs seit der Saison 2013/14 geholt haben: RB Salzburg 57 * Rapid 28,5 Austria Wien 25 * Altach 7,5 Admira Wacker 3,5 Sturm Graz 2,5 WAC 2 Grödig 2 SKN St. Pölten 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung