Fussball

Rapid: Titel-Ansage von Stefan Schwab

Von SPOX Österreich
Stefan Schwab

Nach der Sommerpause lässt sich Rapid-Kapitän Stefan Schwab zu einer ambitionierten Aussage hinreißen. Zwar sei die letzte Spielzeit frustrierend für die Grün-Weißen verlaufen, in den nächsten drei Jahren soll aber dennoch ein Titel her.

Eine Saison ohne Europacup tue weh, meinte Rapid-Mittelfeldmotor Stefan Schwab gegenüber der Kronen Zeitung: "Ich bin das vierte Jahr hier, eine Saison ganz ohne Europacup gab es noch nie. Es ist ungewohnt, wird uns abgehen." Die abgelaufene Spielzeit sei aber abgehakt, die Hütteldorfer wollen sich wieder nach oben orientieren.

Auch Schwabs persönliche Ziele sind von Ambition geprägt. Der 26-Jährige besitzt einen gültigen Arbeitskontrakt bis 2020. Die Zeit dahin will er vor allem eines erreichen: "Mein Ziel ist es, in den nächsten drei Jahren mit Rapid einen Titel zu holen. Die letzten Jahre zeigten wie schwierig das ist." Unmöglich scheint es aber nicht, war der Rekordmeister in der vergangenen Saison trotz Seuchenserie im ÖFB-Cupfinale gestanden und schlußendlich an Red Bull Salzburg gescheitert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung