Andreas Herzog kann sich Trainerjob bei Rapid Wien gut vorstellen

Wollen Sie Rapid-Trainer werden, Herr Herzog?

Von SPOX Österreich
Dienstag, 09.05.2017 | 11:48 Uhr
Herzog äußert sich zu seinem Ex-Klub Rapid Wien
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Rapid Wien ist nach wie vor auf der Suche nach einem Trainer für die kommende Saison. Einer, der sich den Posten gut vorstellen könnte, ist Andreas Herzog. Die grün-weiße Legende machte nun keinen Hehl daraus, dass er den Trainerjob gerne annehmen würde.

Wer wird neuer Rapid-Trainer? Diese Frage ist derzeit wohl eine der am meistdiskutierten in Fußball-Österreich. Am Montag soll Sportchef Fredy Bickel dem SCR-Präsidium zehn Namen genannt haben, die für den ab Sommer vakanten Posten in Frage kommen.

Ein Name, der bei Rapids Trainersuche immer wieder fällt, ist Andreas Herzog. Der Rekord-Nationalspieler ist auf Grund seiner grün-weißen Verhgangenheit tief verwurzelt mit den Hütteldorfern und kann zudem schon auf einige Jahre Trainererfahrung zurückblicken - wenngleich ein Großteil davon "nur" als Co-Trainer. Cheftrainer war Herzog bei Österreichs U21 und der U23 der USA.

Trainer bei Rapid? "Ich würde nicht nein sagen"

Gegenüber Sky stellte der gebürtige Wiener nun klar: "Wenn mich Rapid als Trainer holen will, würde ich sicherlich nicht nein sagen." Anbiedern will sich die Rapid-Legende aber nicht: "Aber anbieten, so wie es jetzt klingt, muss ich mich auch nicht."

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Dabei hätte Herzog schon seit letztem Jahr für die Hütteldorfer arbeiten können, allerdings nicht als Trainer sondern als Sportdirektor. "Ich habe im letzten November ein Angebot gehabt, Rapid als Sportchef oder Vorstand Sport zu übernehmen. Ich habe damals gesagt: Nein, ich sehe mich als Trainer. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen."

Der Steckbrief von Andres Herzog

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung