Austria-Lustenau-Legende Christoph Stückler beendet vorzeitig Karriere

Stückler: "Komme nicht mehr zum Training"

Von SPOX Österreich
Samstag, 20.05.2017 | 13:00 Uhr
Christoph Stückler beendete vorzeitig seine Karriere
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
AC Mailand
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Straßburg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Super Liga
Cacak -
Partizan
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
Championship
Preston -
Aston Villa
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
Ligue 1
Saint-Étienne -
Lyon

Christoph Stückler hat am gestrigen Freitag sein letztes Heimspiel für Austria Lustenau bestritten. Der 36-Jährige war nach der Partie gegen Wr. Neustadt allerdings dermaßen angefressen, dass er sein Karriereende kurzerhand um eine Woche verschob und dem Klub nun nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Es hätte ein emotionaler Abschied von den Fans und dem Verein werden sollen, am Ende war Christoph Stückler so angefressen, dass er Austria Lustenau in den nächsten Tagen und damit auch im letzten Saisonspiel gegen Wattens nicht mehr zur Verfügung stehen will.

Wie es dazu kam? Stückler wird am Freitagnachmittag von Trainer Andreas Lipa mitgeteilt, dass er nicht in der Startelf stehen werde. Für den 36-Jährigen eine Respektlosigkeit, wie er nach der Partie erklärte. "Ich bin jetzt einfach nur angefressen. Ich bin zehn Jahre da, das war mein letztes Heimspiel für die Austria und ich hatte mir gewünscht, dass ich von Anfang an spielen kann, dem war aber leider nicht so", war Stückler im Sky-Interview aufgebracht.

Und weiter: "Damit ist das Kapitel hier erledigt für mich, ich habe auch dem Präsident gesagt, dass ich ab heute in Urlaub bin. Ich komme nächste Woche sicher nicht mehr zum Training. Ich bin nicht überheblich, ich bin zehn Jahre hier und es war meiner Meinung nach respektlos."

"Das geht mir am Oasch"

Stücklers letzte Worte vor den TV-Kameras hatte sich wohl nicht nur er ganz anders vorgestellt. Zum Abschluss seiner langen Karriere fuhr er dann aber nochmals aus der Haut. "Ich sage selten etwas, bin immer ruhig, aber jetzt muss ich einfach einmal sagen, dass es mir am Oasch geht, dass ich heute nicht von Anfang an gespielt habe!"

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Lipa, der Stückler zehn Minuten vor dem Ende unter Szenenapplaus einwechselte, sah das freilich anders. "Wenn er so denkt, dann tut es mir leid für ihn. Es war eigentlich nicht so gemeint von mir. Ich habe die Entscheidung nach dem letzten Spiel so getroffen und ich denke, dass ich ihm den nötigen Respekt in den letzten Wochen, speziell auch heute erbracht habe."

Auf Stücklers vorgezogenen Urlaub meinte Lipa trocken: "Wenn es so ist, dann ist es so. Er soll das mit dem Präsidenten abklären und fertig."

Alle Infos zum österreichischen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung