Dienstag, 18.04.2017

Liefering gegen Wiener Neustadt wegen Schneefalls abgebrochen

Kurioser Spielabbruch in der Ersten Liga

Die Erste-Liga-Partie zwischen Liefering und Wiener Neustadt ist am Dienstag abgebrochen worden. Der Grund war Mitte April ein kurioser. Starker Schneefall machte das Spielfeld im Stadion in Grödig unbespielbar.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Schiedsrichter Robert Schörgenhofer hatte die Partie beim Stand von 0:0 nach rund 28 Minuten zuerst unter-, und schließlich abgebrochen.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

"Das Risiko und die Verletzungsgefahr waren einfach zu groß. Der Ball rollt nicht mehr, bleibt kleben, ist daher nicht mehr kontrollierbar, das macht ein Spiel nicht mehr möglich. Im Sinne des Fußballs muss man es bleiben lassen", sagte Schörgenhofer im Sky-Interview. Ein Nachtragstermin des Spiels der 29. Runde steht noch nicht fest.

Tabelle

APA
Das könnte Sie auch interessieren
Patson Daka schoss das Siegtor

Liefering wahrt Mini-Titelchance

Der FAC trennte sich von Trainer Franz Maresch und Co Mario Handl

Floridsdorfer AC trennt sich von Trainerteam

Der Jubel bei den LASK Fans

LASK steigt in Bundesliga auf


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.