Fussball

Ex-Rapidler Hiden Trainer der Admira Juniors

Von SPOX Österreich
Martin Hiden wird neuer Trainer der Admira Wacker Juniors

Wie die Admira am Montagabend bekanntgab, wird Martin Hiden neuer Cheftrainer der Juniors. Der 43-Jährige wird die zweite Mannschaft der Südstädter, die in der Regionalliga Ost spielen, betreuen.

Hiden war zuletzt bis Sommer 2016 Co-Trainer von Peter Schöttel beim SV Grödig, zuvor beim LASK und den Salzburg Juniors ebenfalls als Assistenztrainer tätig. "Wir freuen uns sehr, dass sich Martin Hiden für den FC Admira Wacker Mödling entschieden hat und die Admira Juniors in das neue Jahr 2017 führen wird", erklärte Manager Amir Shapourzadeh.

Der Ex-Rapidler und -Austrianer wird in der Ostliga erstmals am 4. März auf der Trainerbank sitzen, dann geht es gegen Traiskirchen. In der Tabelle liegen die zuvor interimistisch von Ernst Baumeister betreuten Juniors auf dem achten Rang.

Alle Infos zur Regionalliga Ost

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung