Admira: Monschein-Entscheidung gefallen

Von SPOX Österreich
Dienstag, 10.01.2017 | 08:28 Uhr
Christoph Monschein traf im Herbst sieben Mal für die Admira
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Admira Wacker wird Christoph Monschein im Winter-Transferfenster nicht gehen lassen. Zwar gab es von der Wiener Austria eine offizielle Anfrage, ein Transfer sei aber erst im Sommer möglich.

Christoph Monschein gehörte im Herbst zu den absoluten Top-Torschützen der Bundesliga, traf in 13 Spielen sieben Mal für die Admira. Nur der mittlerweile von Salzburg aus Altach zurückbeorderte Dimitri Oberlin und Deni Alar netzten in den ersten 20 Runden öfter. Keine Frage also, dass der 24-Jährige begehrt ist, obwohl er erst Anfang 2016 aus der Regionalliga Ost zu den Südstädtern wechselte.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Zuletzt wurde Monschein mit der Wiener Austria sowie den Würzburger Kickers in Verbindung gebracht, wenngleich gemunkelt wurde, dass den Deutschen, die sich mit der Admira einen finanzkräftigen Sponsor teilen, der Vorzug gegeben werden könnte. Doch davon will Sportdirektor Ernst Baumeister nichts wissen. Im Gespräch mit laola1 erklärt er, dass er nur eine offizielle Anfrage vorliegen hatte: Jene der Austria. "Mit Franz Wohlfahrt hatte ich ein Gespräch, sie wollten ihn", so Baumeister. Allerdings: "Ich habe gesagt, dass es zumindest bis Sommer nichts wird."

"Kann mir nicht vorstellen, dass jemand so viel zahlt"

Die Gründe liegen auf der Hand: "Wir brauchen ihn aus sportlichen Gründen. Er hat viele Tore erzielt und war ein wichtiger Bestandteil", erklärt Baumeister. Ein Szenario, in dem Monschein die Admira doch noch im Winter verlässt, gibt es zwar, glauben will man in Maria Enzersdorf aber nicht daran. Monschein müsste auf den Transfer drängen, der Admira ein unmoralisches Angebot vorliegen. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand so viel zahlt."

Wohl auch die Austria nicht, die im Jänner aber womöglich gar keinen Stürmer holen wird. SPOX-Informationen zufolge sollen zwar Klubs aus Spanien und England an Kayode interessiert sein, allerdings gilt auch in Wien-Favoriten: "Wir haben unsere Preisgrenze. Momentan ist keine Bereitschaft da, unsere Forderungen zu erfüllen", wie Franz Wohlfahrt erklärt.

Christoph Monschein im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung