Fussball

Tchoyi liegt mit schweren Verletzungen im Spital

Von SPOX Österreich
Somen Tchoyi liegt mit schweren Verletzungen im Salzburger Landeskrankenhaus

Ex-Bullen-Star Somen Tchoyi liegt nach einem Bericht der BVZ schwer verletzt im Salzburger Landeskrankenhaus. Der Kameruner, der seit Sommer im Burgenland beim UFC Markt Allhau spielt, soll vom Balkon einer Wohnung im vierten Stock gesprungen sein.

Drama um Ex-Salzburg-Star Somen Tchoyi: Der mittlerweile 33-Jährige liegt nach einem Bericht der BVZ schwer verletzt im Salzburger Landeskrankenhaus. Er soll vom Balkon einer Wohnung im vierten Stock gesprungen sein. Lau dem Bericht der burgenländischen Zeitung soll es davor eine Auseinandersetzung gegeben haben.

Die Verletzungen sollen dermaßen schwer sein, dass der Kameruner im Moment nicht vernehmungsfähig sei. Somit bleiben die genauen Hintergründe bisher im Verborgenen. Somen Tchoyi - der in seiner Karriere unter anderem bei Red Bull Salzburg, Austria Salzburg, dem FC Augsburg und in der Premier League für West Brom gespielt hat, ist seit Sommer im Burgenland für den UFC Markt Allhau aktiv.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung