Fussball

West Ham will Arnautovic nicht an Chelsea verkaufen

Von SPOX Österreich
Marko Arnautovic

Nach zuletzt starken Leistungen hat Marko Arnautovic das Interesse des FC Chelsea auf sich gezogen. Die Mannschaft von Coach Antonio Conte sucht noch eine Verstärkung im Angriff und ist angeblich bereit, bis zu 50 Millionen Euro für den ÖFB-Star auszugeben.

Wie The Times berichtet, hat West Ham allerdings alle bisherigen Angebote der Blues abgelehnt und denkt gar nicht daran, Arnautovic zu verkaufen. Schließlich befindet sich der 28-Jährige derzeit in Topform und steuerte in den letzten neun Spielen sechs Tore und drei Assists bei.

Außerdem kam der Angreifer erst im Sommer für 28 Millionen Euro zu den Hammers und hat dort noch Vertrag bis 2022. Chelsea soll nun ein Auge auf Edin Dzeko als Alternative für Arnautovic geworfen haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung