Fussball

SK Rapid Wien gegen Villarreal heute live: Europa League im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX Österreich
Rapid will gegen Villarreal gewinnen.
© GEPA

Der SK Rapid Wien empfängt am 4. Spieltag der Europa-League-Gruppenphase den FC Villarreal. Die Hütteldorfer wollen dabei Revanche für die herbe 0:5-Niederlage in Spanien vor zwei Wochen nehmen. Hier erfährst du, wo du die Partie live sehen kannst.

UEFA Europa League: SK Rapid Wien vs. Villarreal

SpielRapid Wien - Villarreal
DatumDonnerstag, 8. November 2018
Ankick18:55 Uhr
StadionAllianz Stadion

SK Rapid gegen FC Villarreal: Aufstellungen

  • Rapid: Strebinger - Müldür, Sonnleitner, Dibon, Potzmann - Ljubicic, Schwab - Berisha, Murg, Ivan - Pavlovic
  • Villarreal: Fernandez - Gaspar, Victor Ruiz, Caseres, Gerard, Sansone, Pedraza,, S. Cazorla, Raba, Bonera, Layun

Rapid vs. Villarreal heute live im TV und LIVE-Stream sehen

Die Partie zwischen Rapid und Villarreal wird heute um 18.55 Uhr im Allianz Stadion angepfiffen. Das Spiel wird nicht live im TV gezeigt. Stattdessen überträgt DAZN das Spiel live und exklusiv.

Wie üblich beginnt die Übertragung kurz vor dem Anpfiff. Neben Livestreams zu jeder einzelnen Europa-League-Partie gibt es auf DAZN auch eine Konferenz mit allen Matches.

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der seit 2016 auf dem Markt ist und sich mittlerweile zahlreiche Rechte für Live-Übertragungen gesichert hat. So hat DAZN neben der Europa League unter anderem auch die Champions League, Primera Division, Serie A und Ligue 1 im Angebot.

DAZN kostet pro Monat nur 9,99 Euro. Wer noch kein DAZN-Kunde ist hat zudem die Möglichkeit, DAZN 30 Tage lang kostenlos zu testen (hier geht's zur Anmeldung).

Rapid gegen Villarreal heute im Liveticker

SPOX hat ein großes Angebot an Livetickern. So könnt ihr bei uns neben Tennis, Formel 1 und weiteren Sport-Highlights jede Menge Fußball verfolgen: Österreichische Bundesliga, Champions League und eben Europa League.

Den Liveticker des Spiels SK Rapid Wien gegen Villarreal gibt es hier.

Rapid vs. Villareal: Tore und Highlights im Video

Wer die Partie nicht live verfolgen kann, muss trotzdem nicht auf die Tore verzichten. Sowohl auf SPOX als auch auf DAZN könnt ihr die Highlights des Spiels sehen.

Rapid gegen Villarreal: Der Schiedsrichter der Partie

Der Uparteiische der Partie heißt Srdjan Jovanovic. Der 32-jährige Serbe ist seit 2015 FIFA-Schiedsrichter.

Jovanovic leitete bisher drei Europa-League-Spiele sowie sieben EL-Quali-Matches. Außerdem pfiff er das Finale der U19-EM 2017 zwischen Portugal und England.

  • Rapid vs. Villarreal - die wichtigsten Statistiken von Schiedsrichter Srdjan Jovanovic:
WettbewerbEinsätze
WM-Quali Europa1
Champions-League-Quali1
Europa League3
Youth League6

Rapid im Hinspiel gegen Villarreal auf verlorenem Posten

Beim Hinspiel am 25.10. im Estadio de la Ceramica musste Rapid eine bittere Auswärtsniederlage einstecken. Mit einer ungewohnten Dreier- bzw. Fünferkette gestartet, lagen die Rapidler bereits zur Pause mit 0:3 im Rückstand.

In der zweiten Halbzeit stellte Trainer Didi Kühbauer wieder auf die übliche Viererkette um, die Hütteldorfer fingen sich aber dennoch zwei weitere Treffer.

Damit steht Rapid mit bislang drei Punkten auf Platz drei der Gruppe G. Zwei Punkte fehlen auf die punktegleichen Rangers und Villarreal. Mit einem Sieg könnte man zumindest an den Spanier vorbeiziehen.

Rapids Spielplan in der Europa-League-Gruppenphase

DatumRundeGegnerAnstoß/ErgebnisSpielort
20. September1. SpieltagSpartak Moskau2:0Wien
4. Oktober2. SpieltagGlasgow Rangers1:3Glasgow
25. Oktober3. SpieltagVillarreal0:5Villarreal
8. November4. SpieltagVillarreal18.55Wien
29. November5. SpieltagSpartak Moskau16.50Moskau
13. Dezember6. SpieltagGlasgow Rangers18.55Wien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung