Fussball

LASK gegen Besiktas Istanbul im Livestream: Die EL-Quali heute live schauen

Von SPOX Österreich
Der LASK muss einen Rückstand aufholen.
© GEPA

Der LASK trifft in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation am Donnerstag zu Hause um 19:45 Uhr auf den türkischen Spitzenklub Besiktas Istanbul. SPOX erklärt, ob man den Linzern im Livestream oder TV dabei zusehen kann.

Sollte der LASK das 0:1 aus dem Hinspiel gegen Besiktas Istanbul wettmachen, ginge es gegen Nordsjaelland oder Partizan Belgrad. Die Serben gelten nach dem 2:1 Auswärtserfolg aus dem Hinspiel als Favorit. Davor wartet allerdings mit Besiktas eine Top-Mannschaft, die auf namhafte Kicker wie Europameister Ricardo Quaresma, Alvaro Negredo, Ryan Babel, Pepe oder Gary Medel zurückgreifen kann.

LASK - Beskitas Istanbul heute live: TV, Livestream, Übertragung

Aber wo kann man das Spiel sehen? Nachdem das Hinspiel weder im TV noch als Stream verfügbar war, produzieren die Linzer das TV-Signal für ihr Heimspiel wie schon in der vorherigen Runde selbst. Übertragen wird die Partie auf dem lokalen Privatsender LT1.

Der ORF hatte Berichten zufolge bereits für das Lilleström-Heimspiel ein zu geringes Angebot gemacht, weshalb man sich für LT1 entschied. Nun kam sowohl vom ORF als auch von Puls 4 kein Offert.

LASK in der EL-Quali: Termine der Europa-League-Qualifikation

RundeAuslosungHinspielRückspiel
120. Juni12. Juli19. Juli
220. Juni26. Juli2. August
323. Juli9. August16. August
Playoff6. August23. August30. August

LASK: Große Vorfreude auf Besiktas Istanbul

Nach dem 1:0 bei der Admira geht der LASK mit dem ersten Erfolgserlebnis der neuen Bundesliga-Saison an die Mammutaufgabe Europacup. Beim Sieg gegen die Südstädter gelang das Goldtor Markus Wostry erst in der Nachspielzeit. "Ich bin sehr froh, dass wir endlich drei Punkte in der Liga gemacht haben", zeigte sich Coach Oliver Glasner erleichtert und gab die Marschrichtung für die Partie gegen die Türken vor: "Wir werden alles daran setzen, Besiktas vielleicht aus dem Bewerb zu werfen."

Auch Kapitän Gernot Trauner glaubt noch an den Aufstieg: "Zwei, drei Chancen werden wir auch im Rückspiel haben. Dann heißt es, diese zu verwerten", betonte der 26-Jährige. "Ich denke, dass es, wenn wir so auftreten wie im Hinspiel, im eigenen Stadion, sicher möglich ist. Es wird sicher nicht leicht, aber die Chance lebt."

Der größte Besiktas-Star: Richardo Quaresma

LASK - Besiktas: Die möglichen Aufstellungen

  • LASK: A. Schlager - Ramsebner, Trauner, Pogatetz - Ranftl, Holland, Michorl, Ullmann - Goiginger, Joao Victor, Tetteh
  • Ersatz: Gebauer - Wostry, Wiesinger, Erdogan, Benko, Jamnig, Otubanjo, Frieser
  • Es fehlen: Bumberger (Sprunggelenk), Oh (Blinddarm-OP)
  • Besiktas: Zengin - Gönül, Pepe, Uysal, Erkin - Arslan, Özyakup, Medel - Lens, Larin, Babel
  • Ersatz: Destanoglu/Yuvakuran - Aksoy, Vida, Roco, Adriano, Vagner Love, Quaresma, Negredo, Toköz, Yalcin, Celebi
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung