Fussball

FC Basel - LASK heute im Free-TV: Champions-League-Qualifikation im Livestream & Liveticker

Von SPOX Österreich
Der FC Basel empfängt LASK.
© GEPA

Der LASK hat sich als Vizemeister der vergangenen Saison ein Ticket für die Qualifikation der UEFA Champions League gesichert. Am heutigen Mittwoch steigen die Linzer in der dritten Qualifikationsrunde gegen den FC Basel (ab 20 Uhr im LIVETICKER) ein. SPOX erklärt, wo die Partie im österreichischen Free-TV und Livestream gezeigt wird.

Der LASK feierte bei der Wiener Austria mit einem 3:0-Sieg am vergangenen Samstag eine gelungene Generalprobe für die CL-Qualifikation. Aber auch der FC Basel feierte einen Sieg, dieser fiel beim 3:2 in Thun jedoch knapper aus als jener der Oberösterreicher.

FC Basel gegen LASK: CL-Quali gratis im Livestream und TV sehen

Beide Spiele der Linzer in der Champions-League-Qualifikation werden live auf ORF gezeigt. Die Übertragung auf ORF eins beginnt bereits um 19.45 Uhr mit der Vorberichterstattung, Rainer Pariasek moderiert die Sendung, als Experte fungiert Herbert Prohaska. Um 19.55 Uhr meldet sich Thomas König live aus dem St. Jakob Park in Basel.

Zudem gibt es für alle User in Österreich über die TvThek des ORF eine Möglichkeit, die Partie im Livestream auf dem Tablet, Smartphone, Laptop oder PC zu sehen. In der Schweiz wird die Partie nicht auf SRF gezeigt.

FC Basel - LASK: Die Aufstellungen

FC Basel: Omlin - Riveros, Cömert, Balanta, Alderete, Widmer- Zuffi, Van Wolfswinkel, Stocker, Frei -Pululu

Ersatz: Dimitriou, Campo, Okafor, Nikolic, Bua, Xhaka, Ademi

LASK: Schlager - Wiesinger, Ramsebner, Trainer, Renner - Michorl, Holland, Ranftl - Joao Klauss, Tetteh, Goiginer

Ersatz: Pogatetz, Müller, Frieser, Raguz, Sabitzer, Gebauer

LASK - FC Basel: Dritte Runde der Champions-League-Qualifikation

Der Vizemeister LASK bestreitet das Hinspiel gegen die Mannschaft von Ex-ÖFB-Trainer Marcel Koller am 7. August auswärts in Basel, ehe es sechs Tage später auf der Linzer Gugl in die Entscheidung geht.

DatumHeimGastUhrzeitSpielort
07.08.2019FC BaselLASK20.00 UhrSt. Jakob Park
13.08.2019LASKFC Basel20.30 UhrLinzer Gugl

LIVETICKER: FC Basel - LASK live

Für all jene, die die Partie nicht live im TV oder Stream sehen können, bietet SPOX einen umfassenden Liveticker an. Hier geht's zur Berichterstattung vom Champions-League-Quali-Hinspiel.

Marcel Koller kehrt nach Österreich zurück

Einst war der FC Basel das Flaggschiff, auf dem der Schweizer Fußball durch Europa segelte. Dann kam der Einbruch, der Verein verlor die nationale Führungsrolle an die Young Boys und holte im August 2018 Marcel Koller.

Der Ex-ÖFB-Teamchef beruhigte die Lage, und stand doch selbst vor dem Aus. Doch Koller ist noch da: "Man muss auch etwas einstecken können", sagte er vor dem Spiel gegen den LASK.

LASK gegen Basel: ÖFB-Bilanz gegen Schweiz negativ

Die Bilanz österreichischer Clubs gegen Vertreter aus der Schweiz spricht vor den Duellen des LASK mit dem FC Basel für die Eidgenossen. In K.o.-Duellen steht es aus heimischer Sicht 4:6. Insgesamt gab es in 22 Spielen 5 Siege, 8 Remis und 9 Niederlagen.

Das jüngste einschlägige Duell datiert vom März 2014, als Salzburg im Europa-League-Achtelfinale nach einem Auswärts-0:0 mit einem Heim-1:2 noch den Aufstieg verspielte.

Auswärts in der Schweiz konnten bisher in zehn Anläufen erst zwei Matchsiege eingefahren werden: Wacker Innsbruck setzte sich in der 1. Meistercup-Runde 1977/78 gegen den FC Basel 3:1 durch, Admira/Wacker besiegte den FC Luzern in der 2. UEFA-Cup-Runde 1990/91 mit 1:0.

Champions League, Qualifikation: Ergebnisse 2. Runde Liga-Weg

Basel setzte sich gegen Eindhoven durch, während Olympiakos Piräus gegen Viktoria Pilsen siegte.

LegHeimGastErgebnis
HinspielPSV EindhovenFC Basel3:2
RückspielFC Basel*PSV Eindhoven2:1
HinspielViktoria PilsenOlympiakos0:0
RückspielOlympiakos*Viktoria Pilsen4:0

*: Aufsteiger

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung