Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Monster-Trade! Broncos schicken Von Miller zu den Rams

Von SPOX
Von Miller verlässt die Denver Broncos

Die Los Angeles Rams bleiben weiterhin die Definition eines All-In-Teams: L.A. holt Pass-Rusher Von Miller via Trade von den Denver Broncos.

Beide Teams bestätigten den Trade am Montagabend deutscher Zeit. Übereinstimmenden Berichten zufolge erhalten die Broncos den Zweit- und Drittrunden-Pick der Rams im kommenden Draft - womit Los Angeles im Draft 2022 Stand heute nur einen Compensatory Drittrunden-Pick in den ersten drei Runden haben wird.

Finanziell greifen die Broncos den Rams unter die Arme, was den Trade-Wert erhöht haben dürfte: Denver bezahlt neun Millionen Dollar der ausstehenden 9,7 Millionen Dollar, die Von Miller in dieser Saison noch zustehen.

Miller kommentierte den Trade am Montag, als er das Trainingsgelände der Broncos verließ. "Super Bowl 50 bleibt uns für immer. Als ich die Bilder auf dem Weg nach draußen gesehen habe, sind mir die Tränen gekommen", sagte er. Die Rams bezeichnete er als "großartiges Team": "Ich bin schon lange ein großer Fan von Aaron Donald. Sie haben eine tolle Defense. Ich freue mich darauf, ich war schon immer ein guter Teamkollege und werde das auch weiterhin sein."

Los Angeles Rams: Super-Bowl-Ambitionen ohne Draft Picks

Zuvor hatten die Rams bereits ihren Erstrunden-Pick im Zuge des Trades für Matt Stafford nach Detroit geschickt, der Viertrunden-Pick war im Zuge des Brandin-Cooks-Trades nach Houston gewandert, ein Sechstrunden-Pick kostete Sony Michel von den Patriots.

Die Rams sind damit eindeutig All-In. Miller rutscht jetzt in eine Defense, die mit Aaron Donald und Jalen Ramsey bereits zwei absolute Superstars hat, nachdem die Rams schon im Vorjahr kaum hohes Draft-Kapital hatten.

Denver auf der anderen Seite gesteht sich spätestens mit diesem Move ein, dass der Umbruch jetzt beginnt. Mit Von Miller verlässt eine Franchise-Ikone die Broncos, seit 2011 hatte der Pass-Rusher 142 Spiele für Denver absolviert und dabei 110,5 Sacks gesammelt. Er war ein kritischer Bestandteil der Super-Bowl-Defense in der Saison 2015 und wurde im Endspiel zum Super Bowl MVP gewählt.

Weitere Trades bis zur Deadline am Dienstagabend könnten hier folgen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung