Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL - News: Baker Mayfield fällt gegen die Broncos aus - Case Keenum springt ein

Von Alexander Weber
Nach einem heftigem Hit von Cardinals Defensive End J.J. Watt blieb Baker Mayfield zunächst verletzt auf dem Boden liegen, konnte das Spiel jedoch zu Ende bringen.

Browns-Quarterback Baker Mayfield fällt für das Thursday Night Game gegen die Denver Broncos (Fr., 2.20 Uhr live auf DAZN) verletzungsbedingt aus. Backup Case Keenum wird stattdessen für die Browns auflaufen. Das gab die Franchise aus Cleveland am Mittwoch bekannt.

Mayfield verletzte sich am Sonntag im Spiel gegen die Arizona Cardinals nach einem heftigen Hit von J.J. Watt und einem unglücklichen Sturz anschließend am linken Schultergelenk und wurde lange auf dem Feld behandelt, konnte das Spiel aber noch zu Ende bringen.

Der 26-jährige Quarterback trainierte diese Woche zwar teilweise mit, für einen Einsatz gegen Denver wird es aber noch nicht reichen, obwohl die Verletzung nicht auf der Seite seines Wurfarms ist. Mayfield verriet bei einer Pressekonferenz, dass er bereits seit dem Spiel in Woche 2 gegen die Houston Texans mit einer Verletzung an der gleichen Schulter gespielt hatte.

Wie lange der Nummer-1-Pick des Drafts von 2018 den Browns fehlen wird und ob er im schlimmsten Fall sogar operiert werden muss, ist bisher noch nicht bekannt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung