Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: New York Jets holen Quarterback Joe Flacco per Trade von Philadelphia Eagles

Von Marcus Blumberg
Joe Flacco wird einmal mehr für die New York Jets aktiv sein.

Die New York Jets haben sich mit den Philadelphia Eagels auf einen Trade für Quarterback Joe Flacco geeinigt. Im Gegenzug bekommt Philly einen Sechstrundenpick im Draft 2022.

Die Jets werden zwei bis vier Wochen auf Rookie-Quarterback Zach Wilson verzichten müssen, der sich bei der 13:54-Niederlage in New England am Sonntag eine Stauchung am Knie zugezogen hat.

Flacco kehrt somit nach New York zurück, wo er im Vorjahr bereits als Backup von Sam Darnold fungierte und letztlich fünf Spiele (4 Starts) absolvierte. In Philly kam er hinter Starter Jalen Hurts in dieser Saison nicht zum Einsatz.

Laut ESPN ist allerdings Mike White, der Wilson bereits am Sonntag ersetzte, vorerst als Starter eingeplant. Flacco gilt derweil nur als erfahrene Absicherung.

Für Flacco ist es die 14. Saison in der NFL, nachdem er 2008 als Erstrundenpick der Baltimore Ravens in die Liga kam.

Durch diesen Trade schaffen die Eagles derweil Platz für Gardner Minshew im aktiven Kader. Bislang war jener nur die Nummer 3 in Philly und nicht Teil des Spieltagskaders.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung