Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: Green Bay Packers halten Aaron Jones vor dem Start der Free Agency

Von SPOX
Aaron Jones unterschrieb einen neuen Vertrag bei den Green Bay Packers.

Die Green Bay Packers haben Aaron Jones unmittelbar vor dem Beginn der Free Agency doch noch halten können. Der Running Back unterschrieb einen Vierjahresvertrag.

Dies bestätigte Jones' Agent Drew Rosenhaus gegenüber verschiedenen Medien. Jones deutete seine Verlängerung ebenfalls in den sozialen Medien an: "Let's run it back", schrieb Jones auf Twitter.

Jones' Vierjahresvertrag soll ein Gesamtvolumen von 48 Millionen Dollar haben. Im Schnitt erhält der 26-Jährige somit 12 Millionen Dollar jährlich. Zudem streicht Jones einen Signing Bonus über 13 Millionen Dollar ein.

In den vergangenen beiden Jahren hatte Jones für die Packers jeweils die Marke von 1000 Rushing Yards geknackt. Zudem erzielte er in diesen zwei Jahren 25 Rushing Touchdowns.

Durch die Verlängerung von Jones dürfte Center Corey Linsley nun nahezu garantiert Free Agent werden. Dass Green Bay über die finanziellen Mittel verfügt, um nach Jones auch den Offensive Lineman zu halten, darf bezweifelt werden.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung