Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL - Chicago Bears: Matt Nagy wird keinen Starting Quarterback vor Saisonstart verkünden

Von SPOX
Mitchell Trubisky ist einer der Kandidaten auf den Starting-QB-Job bei den Chicago Bears.

Head Coach Matt Nagy wird vor dem Season Opener der Chicago Bears gegen die Detroit Lions keinen Starting Quarterback bekannt geben. Das erklärte er am Samstag gegenüber Reportern.

Fans und vor allem der erste Gegner der Saison werden erst am Spieltag erfahren, ob Mitchell Trubisky oder Neuzugang Nick Foles als Quarterback auflaufen werden. Vorher werde eine Verkündung "nicht passieren", wie Nagy in einer Videokonferenz mit Reportern erklärte.

Trubisky und Foles haben seit Start des Training Camps ungefähr gleich viele Trainingseinheiten mit der ersten Offense bekommen, sodass eine Prognose von außen schwierig ist.

Nagy ließ sich auch nicht entlocken, wer momentan die Nase vorn habe: "Uns gefällt, wo beide aktuell stehen, aber das ist auch eine Frage, die wir nur intern diskutieren." Nagy gab aber zu, dass es hierbei hauptsächlich darum gehe, den Gegner zu verunsichern, sagte aber auch: "Wir wissen durchaus, dass sich beide noch verbessern können. Sie treffen gute Entscheidungen. Gelegentlich zeigen sie auch gute Würfe. Manchmal sind aber auch Würfe dabei, die sie gern zurückhaben würden."

Abschließend sagte Nagy: "Sagen wir es so: Ich sage Ihnen absichtlich nicht, in welche Richtung das geht."

Beide Quarterbacks äußerten sich ebenfalls zum Thema, gaben aber beide an, nicht zu wissen, wohin die Tendenz der Coaches gehe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung