Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: Arizona Cardinals machen Budda Baker zum bestbezahlten Safety der Geschichte

Von SPOX
Budda Baker soll in den kommenden vier Jahren 59 Millionen US-Dollar verdienen.

Die Arizona Cardinals machen Budda Baker offenbar zum bestbezahlten Safety in der Geschichte der NFL.

Nach Informationen von ESPN soll der 24-Jährige in den kommenden vier Jahren 59 Millionen US-Dollar (ca. 50 Millionen Euro) verdienen. Bakers Rookie-Vertrag bei Arizona wäre nach der kommenden Saison ausgelaufen.

Der Deal bringt dem Zweitrundenpick von 2017 durchschnittlich 14,75 Millionen US-Dollar pro Jahr ein, weitere finanzielle Vertragsdetails wurden jedoch nicht bekannt gegeben.

Baker verzeichnete in der vergangenen Saison 147 Tackles und führte die NFL-Rangliste mit 104 Solo-Tackles sogar an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung