Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: "Hard Knocks" begleitet 2020 Los Angeles Rams und Chargers

Von SPOX
Sean McVay und seine Los Angeles Rams werden Hauptdarsteller in der Serie Hard Knocks sein.

Die HBO-Serie "Hard Knocks" wird trotz der Coronavirus-Pandemie auch in diesem Jahr fortgesetzt. Erstmals begleitet die Show mit den Los Angeles Rams und Los Angeles Chargers zwei Teams.

In fünf Episoden, die ab dem 11. August wöchentlich beim US-Pay-TV-Sender HBO zu sehen sein werden, begleitet die Filmcrew beide Teams durchs Training Camp im Vorfeld der Saison 2020. Hierzulande wird die Serie wie gewohnt im NFL Game Pass kurz nach US-Ausstrahlung auf Abruf bereitstehen.

"Wir halten uns an den Rat der Medizinexperten der Liga und der NFLPA", sagte Ken Rodgers, der Senior Coordinating Producer von "Hard Knocks". "Unsere Produktion wird sich ans Camp halten, sollte es also zu etwaigen Veränderungen kommen, wird sich 'Hard Knocks' anpassen."

Rodgers erklärte zudem, dass Coronavirus-Tests wahrscheinlich ein Teil der Sendung sein werden, da diese Spieler und Coaches durchs Camp begleitet und deren Erfahrungen präsentiert.

Im Rahmen einer Videokonferenz kamen am Donnerstag auch die Coaches beider Teams, Anthony Lynn (Chargers) und Sean McVay (Rams), zu Wort. McVay begegnete der Frage nach möglichen Coronatests in der Show mit einem Lachen: "Ich meine, ist das nicht verrückt, Coach Lynn? Wir sprechen jetzt über diesen ganzen Kram und wir spielen Football? Wir werden Social Distancing betreiben und spielen Football? Es ist für mich wirklich schwer zu verstehen. Ich verstehe es wirklich nicht."

Das Training Camp wird nach derzeitigem Stand am 28. Juli eröffnet, während die Staffelpremiere von "Hard Knocks" am 11. August ansteht. Die Chargers werden ihr Camp in ihren Teameinrichtungen in Costa Mesa abhalten, die Rams wiederum gehen in die Trainingseinrichtungen der Cal Lutheran University in Thousand Oaks.

"Hard Knocks" geht in seine 15. NFL-Saison und wird erstmals zwei Teams begleiten. Ein großer Faktor für diese Entscheidung dürfte die anstehende Eröffnung des fünf Milliarden Dollar teuren SoFi Stadiums in Inglewood sein, das für beide Teams die neue sportliche Heimat sein wird. Im Vorjahr begleitete "Hard Knocks" die damaligen Oakland Raiders, die ab dieser Saison in Las Vegas beheimatet sind.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung