Suche...
NFL

NFL-News: Cincinnati Bengals ersetzen Quarterback Andy Dalton durch Ryan Finley

Von SPOX
Andy Dalton führte die Bengals für neun Saisons als Quarterback aufs Feld.

Nach acht Saisonspielen ohne Sieg greifen die Cincinnati Bengals (0-8) auf der Quarterback-Position durch und setzen Andy Dalton auf die Bank. Stattdessen darf sich in der restlichen Saison Rookie Ryan Finley beweisen. Dies berichtet Tom Pelissero von NFL Network.

Damit kommt es bei den Bengals zum ersten Mal seit neun Jahren zu einem Tausch auf der wichtigsten Position im Football. Dalton, der in der zweiten Runde des 2011er-Drafts ausgewählt worden war, startete seitdem in 128 Spielen für Cincinnati und verpasste lediglich acht Partien aufgrund von Verletzungen.

Die 10:24-Niederlage gegen die Los Angeles Rams war die vorerst letzte Begegnung für Dalton, der am Dienstag 32 Jahre alt wird. Nach fünf Saisons mit positiver Bilanz werden die Bengals mit der aktuellen Spielzeit die vierte Saison in Folge mit einem negativen Record beenden, woran auch Dalton seinen Anteil hat.

Bengals: Dalton wird durch Finley ersetzt

"The Red Rifle" legte in der bisherigen Saison neun Touchdowns und acht Interceptions bei einem Quarterback-Rating von 79,2 auf. Die Offense der Bengals rangiert mit 317,2 Yards im ligaweiten Vergleich nur auf Platz 25, wobei dies insbesondere auf die katastrophale Rushing Offense (59,5 Yards, Platz 32) zurückzuführen ist. Dabei musste Dalton in allen Spielen auf Nr.1-Receiver A.J. Green verzichten, der eine zeitnahe Rückkehr aufs Feld ins Auge gefasst hat.

Dies wäre eine positive Nachricht für Finley, der noch kein NFL-Spiel bestritten hat. Finley, den die Bengals in der vierten Runde des Drafts gezogen hatten und der zuvor für North Carolina State gespielt hat, zeigte in drei Preaseason-Spielen gute Leistungen (drei Touchdowns, eine Interception, 73,4 Prozent Completion Percentage). Sein Debüt in der NFL gibt der 24-Jährige im Anschluss an die Bye-Week in Woche 10 gegen die Baltimore Ravens.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung