Suche...
NFL

NFL-News: New York Jets traden wohl Leonard Williams zu den New York Giants

Von Alexander Hagl
Leonard Williams wurde offenbar von den New York Jets zu den New York Giants getradet.

Kurz vor der Trade-Deadline haben die New York Jets offenbar einen Trade eingefädelt. Leonard Williams wechselt nach Informationen von NFL-Network-Insider Ian Rapoport innerhalb der Stadt zu den Giants.

Die Jets erhalten für den Defensive Lineman nach Angaben von Rapoport einen künftigen Dritt- und Fünftrunden-Pick des Stadtrivalen.

Über einen Trade von Williams wurde schon länger spekuliert, schließlich haben die Jets nach dem 1-6-Saisonstart die Hoffnungen auf die Playoffs bereits abgehakt.

Aktuell sind in der Division die New England Patriots (8-0) sowie die Buffalo Bills (5-2) weit enteilt. Gerüchten zufolge könnte das Team von Head Coach Adam Gase noch weitere Spieler wie zum Beispiel Wide Receiver Robby Anderson bis zur Trade-Deadline (29. Oktober) abgeben.

Die Jets haben im diesjährigen Draft mit dem Nummer-3-Pick Quinnen Williams bereits den Nachfolger für den 25-Jährigen gefunden. Im kommenden Sommer wird er ohnehin Free Agent.

Leonard Williams wurde 2015 von den Jets in der 1. Runde an Position sechs gedraftet. Bislang kam er in 71 Spielen für Gang Green auf 17 Sacks, zwei Forced Fumbles und 32 Tackles for Loss.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung