Suche...
NFL

Raiders-Coach Jon Gruden bestätigt: Antonio Brown wird in Week 1 spielen

Von SPOX
Antonio Brown wird wohl doch in Week 1 starten.

Das Drama rund um Antonio Brown hat vorerst ein Ende. Der kontroverse Wide Receiver wird aller Voraussicht nach doch im Auftaktspiel gegen die Denver Broncos für die Oakland Raiders auflaufen.

Dies bestätigte der Head Coach der Raiders, Jon Gruden, am Freitagabend. "Antonio ist zurück. Wir sind wirklich begeistert darüber und bereit weiterzumachen", sagte er.

Über die Entscheidung, Brown in den Kader für das erste Saisonspiel zu nehmen, sagte Gruden: "Er hatte offensichtlich viel Zeit, um über gewisse Dinge nachzudenken. Wir sind glücklich ihn wieder zu haben und ich weiß, dass die Raiders-Fans deswegen auch begeistert sind. Der Plan ist, dass er am Montag spielt."

Antonio Brown mit emotionaler Entschuldigung

Am Donnerstag war noch über die mögliche Suspendierung des Wide Receivers spekuliert worden. Brown soll sich mit dem General Manager der Raiders, Mike Mayock, lautstark gestritten und ihm gedroht haben.

Heute soll sich Brown nach Informationen von ESPN-Reporterin Josina Anderson bei einem Team-Meeting "emotional" entschuldigt haben. Dabei habe er Unterstützung von den Team-Kapitänen der Raiders bekommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung