Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Cedric Griffin lange außer Gefecht

SID
Cedric Griffin muss am Knie operiert werden und fällt wenigstens ein halbes Jahr aus
© Getty

Cedric Griffin von den Minnesota Vikings droht den Start der nächsten NFL-Saison zu verpassen. Der Cornerback muss am Knie operiert werden und fällt sechs bis neun Monate aus.

Den Super Bowl verpasst, dazu eine schwere Verletzung: Für Cornerback Cedric Griffin von den Minnesota Vikings kommt es knüppeldick.

Bei der 28:31-Overtime-Niederlage im NFC-Endspiel gegen die New Orleans Saints hat sich der 27-Jährige am Knie verletzt. Griffin muss operiert werden und fällt sechs bis neun Monate aus. Damit könnte es bis zum Start der neuen Saison in der US-amerikanischen Profiliga NFL nicht reichen.

Griffin erlitt die Verletzung, als er den Ball nach dem Kickoff zum Start der Verlängerung fing. Was für eine Blessur Griffin genau erlitten hat, gaben die Vikings nicht bekannt.

Bloß nicht in die Hose scheißen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung