Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: James Harden plant Sixers-Debüt am Freitag gegen Minnesota Timberwovles

Von Philipp Jakob
James Harden steht offenbar vor seinem Debüt im Sixers-Trikot.

James Harden wird in der Nacht von Freitag auf Samstag beim Gastspiel der Philadelphia 76ers in Minnesota sein Sixers-Debüt feiern. Harden wechselte vor gut zwei Wochen kurz vor der Trade Deadline in einem Blockbuster-Deal zu den Sixers.

Bislang musste er aufgrund einer Oberschenkelverletzung noch auf seinen ersten Einsatz im Sixers-Trikot warten. Wie Shams Charania (The Athletic) berichtet, wird es gegen die Timberwolves aber soweit sein. Das Spiel findet in der Nacht auf Samstag um 2 Uhr deutscher Zeit statt.

Der 32-Jährige hat seit dem 2. Februar kein Spiel mehr in der Association absolviert, vor seinem Trade von Brooklyn nach Philadelphia hatte er die letzten vier Spiele mit seinem alten Team verpasst. Nach dem Blockbuster-Deal, der Ben Simmons, Seth Curry, Andre Drummond sowie zwei Erstrundenpicks im Tausch für Harden zu den Nets verfrachtete, gaben die Sixers an, Harden bis nach dem All-Star Wochenende sich schonen lassen zu wollen.

Nun scheint er seine Oberschenkelblessur auskuriert zu haben. Bereits in den vergangenen Tagen konnte er mit seinen Teamkollegen trainieren. Damit scheint dem Beginn der Harden/Embiid-Ära in Philadelphia nichts mehr im Wege zu stehen.

"James Harden in eine Offense zu integrieren ist nicht schwer. Er ist ein hervorragender Basketball-Spieler, da muss man die Sache nicht verkomplizieren", zeigte sich Head Coach Doc Rivers unbesorgt angesprochen auf eine potenzielle Eingewöhnungsphase mit Harden in Philly.

Der MVP von 2018 legte in der bisherigen Saison für Brooklyn 22,5 Punkte, 10,2 Assists und 8,0 Rebounds bei Wurfquoten von 41,4 Prozent aus dem Feld und 33,2 Prozent von Downtown auf - seine schlechtesten Werte der vergangenen Jahre. Offenbar war Harden in Brooklyn allerdings unzufrieden und wollte einen Tapetenwechsel. Mit dem Trade zu den Sixers bekam er diesen Wunsch erfüllt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung