Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News - DeMarcus Cousins unterschreibt wohl bei den Denver Nuggets

Von Gianluca Fraccalvieri
DeMarcus Cousins bleibt wohl bei den Denver Nuggets.

DeMarcus Cousins unterschreibt wohl einen Vertrag bis Saisonende bei den Denver Nuggets. Das berichtet Shams Charania (The Athletic) mit Verweis auf ligainterne Quellen.

Cousins hatte zuletzt bereits einen Zehntagesvertrag in der Mile High City unterschrieben und lieferte dem verletzungsgeplagten Team als Backup für MVP-Kandidat Nikola Jokic wichtige Minuten von der Bank kommend.

Acht Spiele absolvierte Cousins in dieser Saison für die Nuggets, in allen acht ging das Team als Sieger vom Feld. 6,1 Punkte und 6,3 Rebounds legte er in 13,1 Minuten durchschnittlich auf.

Für Cousins sind die Nuggets bereits das zweite Team in dieser Saison, zunächst durfte er sich bei den Milwaukee Bucks über 17 Spiele hinweg beweisen, ehe er Anfang Januar entlassen wurde.

Head Coach Michael Malone kennt Cousins aus seiner Zeit bei den Kings, als er den Big zwischen 2013 und 2014 trainiert hatte, ehe er aufgrund von Differenzen mit dem Management über den Spielstil entlassen wurde.

Die Nuggets vermissen im Moment zahlreiche Rotationsspieler, darunter auch die beiden Stars Jamal Murray und Michael Porter Jr. Derzeit belegt das Team mit einer Bilanz von 33-25 Platz 6 im Westen, was für die direkte Qualifikation für die Postseason reicht. Der Vorsprung auf die siebtplatzierten Minnesota Timberwolves beträgt 2,5 Spiele.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung