Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Trade: Denver Nuggets schnappen sich Bryn Forbes in Drei-Team-Deal mit Boston und San Antonio

Von Robert Arndt
Bryn Forbes wird von den San Antonio Spurs nach Denver getradet.

Die Boston Celtics, Denver Nuggets und die San Antonio Spurs haben einen Drei-Team-Trade eingefädelt, der unter anderem Byrn Forbes in die Mile High City schickt.

Das berichtete Adrian Wojnarowski (ESPN) zuerst. Demnach wechselt Shooting Guard Bryn Forbes nach Denver, während Forward Juancho Hernangomez von Boston nach San Antonio muss. Die Nuggets schicken zusätzlich Bol Bol und Forward P.J. Dozier zu den Celtics. San Antonio erhält darüber hinaus auch noch Denvers Zweitrundenpick für das Jahr 2028.

Wichtigster Spieler in diesem Deal dürfte Forbes sein, der den Nuggets in Sachen Shooting helfen soll. Der 28-Jährige war im Vorjahr Teil der Rotation bei den Milwaukee Bucks, bevor er sich im Sommer erneut den Spurs anschloss. Der Guard kassiert in dieser Spielzeit 4,5 Millionen Dollar und trifft knapp 42 Prozent aus der Distanz. Mit einem weiteren Schützen soll insbesondere MVP Nikola Jokic das Leben leichter gemacht werden.

Die Celtics sparen dagegen vor allem ein wenig Geld (rund 3 Millionen), liegen aber weiterhin knapp über der Luxussteuer. Sowohl Dozier (Kreuzbandriss) als auch Bol (Fuß-OP) werden Boston in dieser Saison aber nicht mehr helfen können. Bol sollte bereits in der vergangenen Woche nach Detroit getradet werden, fiel dort aber durch den Medizincheck und ließ sich deswegen operieren.

Die Verträge der beiden früheren Nuggets-Spieler laufen beide zum Saisonende aus, laut Wojnarowski wollen die Celtics beide aber zunächst einmal behalten. Wichtiger war für Boston, den Vertrag von Hernangomez (6,2 Mio., kommende Saison nicht garantiert) loszuwerden, diesen nahmen nun die Spurs auf, welche erstmals seit acht Jahren mal wieder einen Trade während der Saison vornahmen.

Der Trade in der Übersicht

TeamSpieler
Nuggets erhaltenBryn Forbes
Spurs erhaltenJuancho Hernangomez, Zweitrundenpick 2028 (DEN)
Celtics erhaltenBol Bol, P.J. Dozier
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung