Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News, Los Angeles Lakers: Head Coach Frank Vogel bangt offenbar um seinen Job

Von Philipp Jakob
Lakers-Coach Frank Vogel steht offenbar vor dem Aus.

Der Stuhl von Head Coach Frank Vogel bei den Los Angeles Lakers wackelt offenbar gewaltig, der 48-Jährige steht vor dem Aus. Der Sieg gegen die Jazz in der Nacht auf Dienstag hat ihm wohl nur vorerst den Job gerettet.

Das geht aus einem Bericht von The Athletic hervor. Demnach stand Vogel bereits am Wochenende nach der 37-Punkte-Klatsche der Lakers gegen die Denver Nuggets kurz vor seiner Entlassung. Dem Bericht zufolge wäre eine weitere deutliche Niederlage gegen die Jazz der Sargnagel für Head Coach Vogel gewesen.

Nach zuletzt drei Pleiten in Folge gelang dem Team um Superstar LeBron James aber ein knapper 101:95-Erfolg, der Vogel den Job gerettet hat - vorerst. Denn Vogel soll offenbar "von Spiel zu Spiel" evaluiert werden, wie es in dem Bericht heißt. Er könnte demnach schon bald gefeuert werden, wenn die Lakers nicht weiter gewinnen.

Vogel ist seit 2019 in seiner Rolle als Lakers-Coach aktiv, 2020 führte er die Traditionsfranchise zur Championship. Sein Vertrag in der Stadt der Engel läuft noch bis 2023. In der aktuellen Saison laufen die Lakers den eigenen Erwartungen allerdings hinterher.

Mit einer ausgeglichenen Bilanz von 22 Siegen zu 22 Niederlagen steht L.A. nur auf Rang sieben in der Western Conference, den Lakers droht erneut eine Teilnahme am Play-In-Turnier. Zuletzte hagelte es selbst von Lakers-Legende Magic Johnson öffentliche Kritik, LeBron entschuldigte sich via Twitter bei den Lakers-Fans für die gezeigten Leistungen.

Die Probleme der Lakers sind allerdings nicht allein auf Coach Vogel zurückzuführen. Dem Team machen Verletzungsprobleme beispielsweise um Anthony Davis oder Sommerneuzugang Kendrick Nunn zu schaffen, zudem ist der Fit von Russell Westbrook und die Kaderstruktur mit zahlreichen alternden Veteranen zweifelhaft. So rangiert L.A. nur auf Platz 24 im Offensiv-Rating, die Defense - Vogels eigentliches Aushängeschild - ist mit Platz 18 ligaweit aber nur bedingt besser.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung