Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Dallas Mavericks holen Jared Dudley in ihren Coaching Staff

Von Philipp Jakob
Jared Dudley war zuletzt bei den Los Angeles Lakers in einer kleinen Rolle als Veteran aktiv.

Nach 14 Jahren in der NBA wechselt Jared Dudley an die Seitenlinie. Wie der 36-Jährige via Twittter bestätigte, wird er seine Sneaker an den Nagel hängen und sich zur kommenden Saison dem Coaching Staff von Jason Kidd bei den Dallas Mavericks anschließen.

"Ich habe mich schon lange auf diesen Moment vorbereitet", schrieb Dudley. "Beginnend mit tiefgründigen Gesprächen mit Nash, Hill, Shaq, LeBron, Booker, Beal, AD, Giannis und diese Liste geht noch weiter. Ich freue mich sehr, mich den Mavs und dem Staff von JKidd anzuschließen."

Kidd war in den vergangenen beiden Jahren als Assistant Coach bei den Lakers tätig, auch Dudley lief seit 2019 in den letzten beiden Jahren seiner aktiven Laufbahn für Purple-and-Gold auf. Zwar kam er nur noch zu sporadischen Einsätzen, dennoch erfüllte er sich 2020 mit L.A. den Traum von einer Championship.

Der Forward kam 2007 als 22. Pick des Drafts in die Liga. Nach nur eineinhalb Jahren bei den Charlotte Bobcats wurde Dudley zu den Suns getradet, für die er in zwei Stints insgesamt sieben Saisons absolvierte. Des Weiteren spielte er auch für die Clippers, Bucks, Wizards, Nets und zuletzt für die Lakers.

In insgesamt 904 Spielen in der regulären Saison legte er im Schnitt 7,3 Punkte und 3,2 Rebounds bei 46,3 Prozent aus dem Feld und 39,3 Prozent von Downtown auf. Nun schließt er sich Kidds Coaching Staff in Dallas um die bisherigen Assistants Greg St. Jean, Igor Kokoskov und Kristi Toliver an. Zuletzt kursierten auch Gerüchte, dass Kidd J.J. Barea und Tyson Chandler für seine Bank anwerben möchte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung