Cookie-Einstellungen
NBA

NBA - LeBron James reagiert auf Kritik von Zlatan Ibrahimovic: Die Antwort im Wortlaut

Von SPOX
LeBron James hat auf die kritischen Aussagen von Fußballstar Zlatan Ibrahimovic reagiert.

Zlatan Ibrahimovic kritisierte kürzlich die politischen Aussagen von LeBron James und sagte, es sehe schlecht aus, wenn sich jemand außerhalb seines Fachgebiets einmische. Der Superstar der Los Angeles Lakers hat nun nach der Partie gegen Portland auf diese Kritik reagiert.

Hier folgt die Reaktion des 36-Jährigen im Wortlaut.

"Absolut nicht. Am Ende des Tages würde ich nie einfach den Mund halten bei Dingen, die falsch sind. Ich spreche über und für meine Leute und ich spreche über Gleichberechtigung, soziale Ungerechtigkeit, Rassismus, systematische Wählerunterdrückung, Dinge, die meine Gemeinde betreffen.

Denn ich war Teil dieser Gemeinde. Ich habe gesehen, was dort passiert ist und was immer noch passiert. Ich habe eine Gruppe von über 300 Kindern in meiner Schule, die die gleichen Dinge durchmachen und die eine Stimme brauchen. Ich bin ihre Stimme und ich werde weiterhin meine Plattform nutzen, um Dinge zu beleuchten, die nicht nur in meiner Gemeinde stattfinden, sondern überall in diesem Land und auf der Welt.

Es gibt also keinen Grund - oder es gibt keine Möglichkeit für mich, dass ich jemals nur beim Sport bleiben würde, weil ich verstehe, wie mächtig meine Plattform und meine Stimme sind. Er kann einfach Renee Montgomery [ehemalige WNBA-Spielerin, die mit James' Hilfe Teil der Gruppe wurde, die die Atlanta Dream gekauft hat, d. Red.] fragen, ob ich besser einfach die Klappe gehalten und gedribbelt hätte. Zu sehen, dass diese schwarze Frau nun Teil einer Gruppe ist, die die Atlanta Dream besitzt ...

Es ist lustig, dass er das jetzt sagt, weil er, soweit ich weiß, in 2018 derjenige war, der sich über die gleichen Themen in Schweden geäußert hat. Weil sein Nachname nicht den dortigen Nachnamen entspricht. Er hatte damals das Gefühl, dass er auf dem Feld von Rassismus begleitet wurde. Das hat er doch gesagt, oder? Ja, ich glaube das hat er.

Ich spreche von einem gebildeten Standpunkt aus. Ich bin da der falsche Typ, um angegriffen zu werden, denn ich mache meine Hausaufgaben."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung