Cookie-Einstellungen
NBA

NBA-News: Markieff Morris bleibt bei den Los Angeles Lakers

Von SPOX
Markieff Morris bleibt bei den Los Angeles Lakers.

Markieff Morris bleibt auch im kommenden Jahr bei den Los Angeles Lakers. Neben übereinstimmenden Medienberichten bestätigte Morris dies auch via Twitter.

"Run it back", versehen mit dem Hashtag "Lakershow", twitterte der 31-Jährige am Montagabend. Shams Charania (The Athletic) berichtet derweil, dass Morris einen Einjahresvertrag zum Veteran-Minimum unterschreibt.

Morris schloss sich den Lakers im vergangenen Februar an, nachdem er sich mit den Detroit Pistons auf einen Buyout geeinigt hatte. Beim Team aus L.A. zeigte er vor allem in den Playoffs seine Wichtigkeit, seine 29 Dreier (von 69, 42 Prozent) waren ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Championship.

Er kann auf beiden Forward-Positionen spielen und legt über seine Karriere hinweg 11,5 Punkte, 5,3 Rebounds und 1,7 Assists auf.

Zuletzt galten auch die Los Angeles Clippers als mögliche Destination für Morris, schlussendlich entschied er sich aber gegen das Team um seinen Zwillingsbruder Marcus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung